Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Bauer bietet Geld für Hinweise auf Brandstifter

Belohnung ausgesetzt Bauer bietet Geld für Hinweise auf Brandstifter

Ein Landwirt aus Himmelpfort lässt es sich nicht gefallen, dass seine Existenz von Feuerteufeln aufs Spiel gesetzt wird. Jetzt lobt er eine Belohnung aus und erhofft sich davon, dass die Täter gefasst werden. Er wurde zweimal Opfer von Bränden, bei denen ihm ein Schaden von 400 000 Euro entstanden ist.

Voriger Artikel
Notarzt war machtlos: Frau stirbt beim Friseur
Nächster Artikel
Die Schubverbände kommen noch durch

Am 27. Dezember brannten zwei Forstmaschinen aus..

Quelle: privat

Himmelpfort. 1000 Euro Belohnung hat ein Landwirt am Freitag für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung und Verurteilung des Brandstifters führen, der am 27. Dezembers 2015 zwei Forstmaschinen – einen Harvester und einen Rückezug – im Waldgebiet zur Hasenheide, unweit von Himmelpfort, angesteckt hatte. Dabei war ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Dem vom Brand betroffenen Forstwirt war bereits am 11.  Dezember 2015 durch Brandstiftung ein Schaden von 300.000 Euro entstanden. Die nun ausgelobte Belohnung gilt bis zum 1. Dezember 2016. Die Ermittlungen zum Fall in der Hasenheide dauern an.

Wie es am Freitag seitens der Polizei hieß, gebe es bislang aber noch keine verheißungsvolle Spur. Hinweise bitte an die Polizei Oberhavel,  03301/85 10 oder jede andere Dienststelle.

Von MAZ-Online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg