Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Baustellenampel ist abgebaut

Verkehr in Schwante rollt wieder Baustellenampel ist abgebaut

Überraschung am vierten Adventswochenende: In Schwante rollt der Verkehr wieder – zumindest vorübergehend. In der Dorfstraße wird die Straße saniert, die Kreuzung umgebaut, auch neue Rohre sind verlegt worden. Nun ist dort Pause und die Ampel abgebaut worden.

Voriger Artikel
Günter Lehmann lebt für sein Dorf
Nächster Artikel
Kremmen hat den coolsten Weihnachtsmann

Vorerst freie Fahrt auf der L170 in Schwante.

Quelle: Robert Tiesler

Schwante. Seit dem Wochenende ist die Dorfstraße in Schwante wieder frei befahrbar. Am Freitagnachmittag ist die dort stehende Baustellenampel weggeräumt worden. Über die Weihnachtstage rollt der Verkehr also relativ ungehindert durch das Dorf. Je nachdem, wie die Temperaturen im Januar ausfallen, könnten die Bauarbeiten dann aber weitergehen und zu neuen Verkehrsbehinderungen – dann wieder mit Ampel – führen.

Seit dem Herbst wird der Abschnitt zwischen dem Kreisel und dem Dorfanger saniert. Auch die Gabelung mit der nach Groß-Ziethen führenden Landesstraße wird im Zuge der Arbeiten verändert. Außerdem sind diverse neue Rohrleitungen verlegt worden.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg