Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Baustellenampel ist abgebaut
Lokales Oberhavel Baustellenampel ist abgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 20.12.2015
Vorerst freie Fahrt auf der L170 in Schwante. Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Schwante

Seit dem Wochenende ist die Dorfstraße in Schwante wieder frei befahrbar. Am Freitagnachmittag ist die dort stehende Baustellenampel weggeräumt worden. Über die Weihnachtstage rollt der Verkehr also relativ ungehindert durch das Dorf. Je nachdem, wie die Temperaturen im Januar ausfallen, könnten die Bauarbeiten dann aber weitergehen und zu neuen Verkehrsbehinderungen – dann wieder mit Ampel – führen.

Seit dem Herbst wird der Abschnitt zwischen dem Kreisel und dem Dorfanger saniert. Auch die Gabelung mit der nach Groß-Ziethen führenden Landesstraße wird im Zuge der Arbeiten verändert. Außerdem sind diverse neue Rohrleitungen verlegt worden.

Von Robert Tiesler

Oberhavel Der Heimatverein Schmachtenhagen - Günter Lehmann lebt für sein Dorf

55 Jahre lang, mehr als ein halbes Jahrhundert, engagiert sich Günter Lehmann für seinen Heimatort. Schon 1960 war er Ratsmitglied in Schmachtenhagen. Der 76-Jährige wird nicht müde, ehrenamtlich etwas für sein Dorf zu tun. Lehmann ist auch Vorsitzender des Schmachtenhagener Heimatvereins, der vor kurzem sein zehnjähriges Bestehen feierte.

23.12.2015
Oberhavel Straßenbau in Oranienburg - In der Mittelstraße herrscht Ruhe

Die Anlieger der Mittelstraße werden richtig froh sein, dass sie im Moment vom Baustellenlärm verschont sind. In der Häuserschlucht ist es besonders laut, wenn gebaut wird. Der zweit Abschnitt ist fast fertig. Wann im nächsten Jahr die gesamte Mittelstraße ausgebaut sein wird, dazu wollte sich der Tiefbauamtsleiter von Oranienburg noch nicht festlegen.

23.12.2015
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 20. Dezember - Feucht fröhliche Weihnachtszeit

Eierlikör, Glühwein und Co. – in der Vorweihnachtszeit kommt es besonders häufig zu Trunkenheitsfahrten nach Weihnachtsfeiern oder dem Weihnachtsmarktbesuch. Auch dieses Adventswochenende macht da keine Ausnahme.

20.12.2015
Anzeige