Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Bei Pilzsuche Sprenggranate gefunden

Munitionsfund im Wald Bei Pilzsuche Sprenggranate gefunden

Zu einer gefährlichen Begegnung kam es am Montag für Spaziergänger, die in einem Waldstück in Velten (Oberhavel) eigentlich auf der Suche nach Pilzen waren. Statt der erhofften Pilze entdeckten sie eine Sprenggranate (Kaliber 105 Millimeter). Die war nach Auskunft der Polizei sogar noch zündfähig.

Voriger Artikel
Diebe steigen reihenweise in Keller ein
Nächster Artikel
Feuerwehr übte den Ernstfall

Eine Sprenggranate wurde am Montag in einem Waldstück in Velten entdeckt. Der Fundort wurde bis zum Eintreffen des Munitionsbergungsdienstes umgehend abgesperrt.

Quelle: dpa

Velten. Zu einer gefährlichen Begegnung kam es am Montag gegen 12.30 Uhr für Spaziergänger, die in einem Waldstück in Velten eigentlich auf der Suche nach Pilzen waren. Beim Absuchen des Waldbodens entdeckten sie plötzlich unweit der Parkallee (Kreisstraße 6517), etwa auf Höhe des Hornbach-Baumarktes, eine Sprenggranate.

Wie sich später herausstellte, handelte es sich um einen Sprengkörper vom Kaliber 105 Millimeter. Nach Auskunft der Polizei vom Dienstagvormittag verfügte die Granate, über dessen Herkunft keine Angaben gemacht wurden, über keinen Zünder, sei aber dennoch zündfähig gewesen. Gleiches gilt für eine ebenfalls dort gefundene Spreng-Brandmunition.

Der Fundort wurde von der Polizei abgesperrt. Mitarbeiter des Staatlichen Munitionsbergungsdienstes des Landes Brandenburg konnten die Sprengkörper noch am Montag bergen.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg