Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Benebelte Täter mussten ohne Beute flüchten

Einbruchversuch in Tankstelle Benebelte Täter mussten ohne Beute flüchten

Fehlgeschlagen ist in der Nacht zu Dienstag der Einbruchversuch in die Total-Tankstelle in Birkenwerder. Unbekannte waren dort gegen 3 Uhr mit einem Fahrzeug vorgefahren und hatten die Scheibe der Eingangstür eingeschlagen. Dann löste die Raugasanlage aus, vernebelte den Raum und die Täter mussten ohne Beute flüchten.

Voriger Artikel
Am Wochenende ist wieder Erntefest
Nächster Artikel
Polizeiauto in Unfall verwickelt – drei Verletzte

Die Polizei fahndet nach Tätern, die in der Nacht zu Dienstag versucht haben, in die Total-Tankstelle in Birkenwerder einzubrechen.

Quelle: dpa

Birklenwerder. Gescheitert ist in der Nacht von Montag zu Dienstag die Absicht von Unbekannten, in der Total-Tankstelle in Birkenwerder Beute zu machen. Gegen 3 Uhr war auf dem Tankstellengelände in der Hauptstraße ein Fahrzeug vorgefahren. So war es laut Polizei auf der Überwachungskamera zu sehen. Täter schlugen dann die Scheibe der Eingangstür ein, worauf die zur Sicherung installierte Rauchgasanlage auslöste und den Verkaufsraum vernebelte. Die Eindringlinge mussten daraufhin ohne Beute den Rückzug antreten und flüchten. Der entstandene Sachschaden ist gegenwärtig noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg