Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Berliner Studenten trainieren auf Gut Birkhorst
Lokales Oberhavel Berliner Studenten trainieren auf Gut Birkhorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 12.06.2017
Reitschülerin Ruth Lamparter mit „Haakon“. Der Haflinger muss regelmäßig mit Möhrchen versorgt werden. Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Löwenberger Land

Volle Hörsäle, quälend lange Vorlesungen und knifflige Klausuren sind auf Gut Birkhorst in Nassenheide weit weg. Trotzdem ist die Studentendichte auf dem Reiterhof beachtlich.

Zufall ist das nicht. Seit zwei Jahren bietet Christiane Desaive auf dem Gut Reitkurse über den Hochschulsport der Berliner Humboldt-Universität an. Vom Anfängerkurs bis zum Ausritt für Fortgeschrittene können Hochschüler, Absolventen und vereinzelt auch Externe ihr motorisches Geschick zu Pferde trainieren.

 

Christiane Desaive geht es aber auch um den Umgang mit den Tieren. "Wir starten immer mit Psychologie", sagt sie. Jedes der 25Reitpferde, die auf dem Hof leben, hat charakterliche Eigenheiten. Auch Pelle Boese bekommt das zu spüren, als er "Luke" am Strick über die Koppel führt. Weil ihn die Dose mit Bonbons in seiner Tasche stört, legt er die Süßigkeiten mit blechernem Scheppern auf einem Stuhl ab. Ein Geräusch, das sein Pferd derart aus der Fassung bringt, dass es steigt. Der 33-Jährige schafft es gerade noch, den Strick so fest zu ziehen, dass sich das Pferd wieder beruhigt.

Gerade in den Anfängerkursen sind die Teilnehmer nie allein mit ihrem Pferd - immer gibt es jemanden, der im Notfall die Zügel nehmen kann. So lernen sich die Studenten auch untereinander besser kennen. Bei einer Universität mit 30.000 Hochschülern ist das sonst denkbar schwierig.

Christiane Desaive weiß das selbst am besten. Auch sie hat Sportwissenschaften an der Berliner Universität studiert. Schon damals gab die gebürtige Aachenerin Reitkurse. "Ich bin mit dem Reiten groß geworden", sagt die 35-Jährige. Die Idee, den Unterricht über den Hochschulsport zu organisieren, kam vor zwei Jahren vonseiten der Universität. Auch im Wintersemester können sich die Studenten einschreiben. "Wir haben uns hier auch schon durch den Schnee gekämpft", sagt Desaive.

 

Kursangebot und Anmeldungen über die Homepage des Hochschulsports unter www.zeh.hu-berlin.de.

Von Judith Görs

Oberhavel Sozialdemokraten wollen wieder stärkste Kraft in der Region werden - SPD hofft für Landtagswahl auf eigenen "Mutti-Effekt"

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Bei der Bundestagswahl vor einer Woche musste die SPD eine herbe Niederlage in Brandenburg einstecken. Das spürt man auch im Landkreis Oberhavel. Erstmals seit 1990 ist kein Oberhaveler Sozialdemokrat im Bundestag vertreten. Nun setzen die Sozialdemokraten voll auf die Kommunal- und Landtagswahlen im kommenden Jahr.

28.09.2013
Oberhavel Qualität des Leitungswassers wird überprüft - Rein muss es sein

Vor mehreren Jahren waren Schadstoffe im Trinkwasser von Zehdenick nachweisbar. Jetzt wird überprüft, welche Stoffe noch enthalten sind, wenn das Wasser heute aus dem Hahn fließt. 250.000 Euro werden für diese Testungen ausgegeben.

27.09.2013
Oberhavel Rücktritt nach 15 Jahren im Amt - Vertrauen ist gebrochen

Tiefes Misstrauen zwischen Bürgern und Kommunalpolitik hat die Gemeinde Schönermark erschüttert und am Donnerstag zum Rücktritt des langjährigen Bürgermeisters Heinz Scherer sowie der Gemeindevertreter Fred Zietmann und Falk Schröder geführt. Das vormals neunköpfige Gremium ist quasi über Nacht auf sechs Mitglieder geschrumpft.

08.10.2013
Anzeige