Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Bescheinigungen für Arbeitgeber im Rathaus
Lokales Oberhavel Bescheinigungen für Arbeitgeber im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 02.07.2017
Im Rathaus in Leegebruch gibt es für Eltern, die wegen fehlender Kinderbetreuung am Montag und Dienstag nicht arbeiten gehen können, Bescheinigungen für den Arbeitgeber. Quelle: Robert Roeske
Leegebruch

Wie bereits gemeldet, bleiben die Grundschule, der Hort und die Kitas in Leegebruch am Montag und Dienstag wegen der nicht funktionierenden Abwasserentsorgung geschlossen. Einen Betreuungsnotdienst gibt es nicht. Wie die Gemeinde jetzt informierte, können Eltern, die keine Betreuung für ihre Kinder haben, am Sonntag in der Zeit von 18 bis 21 Uhr und am Montag ab 7 Uhr in der Gemeindeverwaltung im Rathaus entsprechende Bescheinigungen für den Arbeitgeber in Empfang nehmen.

Von Bert Wittke

Hier war das Ausmaß des Jahrhundertregens besonders stark zu spüren: Die kleine Gemeinde Leegebruch in Oberhavel kämpfte wochenlang gegen die Wassermassen. MAZonline dokumentierte das Geschehen in Bildern und Videos.

21.02.2018

Der Landkreis bietet Einwohnern Leegebruchs, die aufgrund des Hochwassers nicht in ihren Häusern übernachten können, Notunterkünfte an. Dazu fährt ein Shuttle-Bus nach Borgsdorf, wo den Betroffenen nicht genutzte Asylunterkünfte zur Verfügung gestellt werden.

02.07.2017

Die Trinkwasserversorgung in Leegebruch ist gesichert, seine Nutzung unbedenklich. Dies hat die Osthavelländischen Trinkwasserversorgung und Abwasserbehandlung GmbH (OWA) auf Nachfrage bestätigt. Ausnahmen bilde das Wasser aus illegal genutzten privaten Brunnen, worüber keine Aussagen getroffen werden könnten.

02.07.2017