Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Besitzer gestohlener Fahrräder gesucht
Lokales Oberhavel Besitzer gestohlener Fahrräder gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 09.11.2017
Den oder die Besitzerin dieses Fahrrads sucht die Polizei. Quelle: Polizei Brandenburg
Zehdenick

Polizeibeamte stellten am 19. September 2017 (Dienstag) in Mildenberg drei Fahrräder sicher, die nach Aufnahme der Ermittlungen und vorliegenden aktuellen Erkenntnissen von namentlich bekannten Tätern in Vorbereitung einer weiteren Diebstahlsstraftat vermutlich in den Nachmittags- bzw. Abendstunden des 18. September 2017 (Montag) am Bahnhof der Stadt Zehdenick, Eisenbahnstraße, den eigentlichen Eigentümern entwendet worden waren.

Wer ist der Besitzer dieses weißen Rennrads? Quelle: Polizei Brandenburg

Es handelt sich dabei um nachfolgende Fahrräder, die bislang noch keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten:

1. Weißes Rennrad mit Gepäckträger, schwarzem Rennlenker, beschädigtem Rennsattel, silbernen Schutzblechen

2. Silberfarbenes Sportrad der Marke KTM mit Fahrradcomputer, ohne Gepäckträger

3. Mountainbike schwarz/silber der Marke „BULLS“, Sport 1,5C mit Gepäckträger und Beleuchtungsvorrichtungen

Auch dieses Fahrrad wurde von den Polizeibeamten aufgefunden. Quelle: Polizei Brandenburg

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern der Fahrräder und fragt daher: Wem wurde sein Fahrrad am 18. September 2017 am Bahnhof in Zehdenick entwendet? Bitte wenden Sie sich an die Polizei in Oberhavel unter Tel. 03301-8510.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Die Identität des am vergangenen Freitag bei Bötzow an der L20 aufgefundenen, bereits stark verwesten Leichnams konnte durch die Rechtsmedizin nun geklärt werden.

09.11.2017

Die Pressemitteilung, die Marcel Siegert, Vorsitzender des Vereins Pro Velten, am Donnerstagmorgen herausschickt hatte, war kurz und brisant. Siegert schrieb, dass mit Wirkung zum 9. November die Stadtverordneten Kristina Wolf, Susanne Mihatsch, Mike Gabrich und Stefan Gansel die Fraktion Pro Velten verlassen werden.

12.11.2017

Brandenburgs neue Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) nutzte am Mittwoch die Gelegenheit, dass der Veltener Jugendclub „Oase“ vom Landesfachverband Medienbildung Brandenburg zum 16. Standort eines Jugendinformations- und Medienzentrums ernannt wurde, um sich die offene Jugendarbeit in der Ofenstadt anzusehen.

09.11.2017