Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Bessere Bedingungen fürs Puschkin-Gymnasium
Lokales Oberhavel Bessere Bedingungen fürs Puschkin-Gymnasium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 19.02.2018
Das Alexander-Puschkin-Gymnasium Quelle: Robert Roeske
Hennigsdorf

Für das Puschkin-Gymnasium Hennigsdorf nimmt der Landkreis Geld in die Hand, um die Bedingungen zu verbessern.

So sei es geplant, einen Chemie-Unterrichtsraum zu gestalten und Sonnenschutz für die Fenster zu installieren. Die alte Sporthalle solle zu einer Mensa umgebaut werden, so Bildungsdezernent Matthias Kahl am Montagabend.

Im Punkt Chemieraum aufs Tempo drücken wollen die Mitglieder des Bildungsausschusses des Kreises, weil schon zu lange darüber gesprochen werde.

Von Stefan Blumberg

Am Sonnabend findet in der Waldgrundschule in Hohen Neuendorf eine Typisierungsaktion für den krebskranken Nick (13) statt. Auch Tessa Szereiks (22) und Max-Hilmar Borchert (27) waren an Leukämie erkrankt, haben die Transplantation hinter sich und kämpfen sich zurück ins Leben. Jetzt drücken sie Nick die Daumen.

19.02.2018

Das 52-seitige neue Magazin kommt gut an. Für die Mischung aus Gemeindebrief der evangelischen Kirche und dem städtischen Kremmen-Magazin gibt es viel Lob. Das sagte am Dienstag Gemeindemanager Matthias Dill. Kritik gibt es aber auch.

19.02.2018

Der Landkreis Oberhavel will in das Hedwig-Bollhagen-Gymnasium in Velten investieren. Elf zusätzliche neue Räume sollen geschaffen werden. Dafür ist Land erworben worden.

19.02.2018