Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Betriebsrat fühlt sich desinformiert

Oranienburg Betriebsrat fühlt sich desinformiert

Der Betriebsrat der Stadtservice Oranienburg (SOG) fühlt sich bewusst nicht richtig informiert, was die Gründung der Holding betrifft, unter deren Dach ab 2018 die Turm-Erlebniscity, die Woba, die TKO und die Stadtwerke arbeiten sollen.

Voriger Artikel
Fischwilderer ertappt – Schulungen angeregt
Nächster Artikel
Wer vermisst seine Schildkröte?

Im Wellenbad der Turm-Erlebniscity.

Quelle: Robert Roeske

Oranienburg. „Desinformiert, übergangen und auf den Arm genommen“ fühlt sich der Betriebsrat der Stadtservice Oranienburg GmbH (SOG) und hat sich deshalb in einem „offenen Brief“ an den Bürgermeister gewandt und mehr Transparenz im Umgang gefordert. Es geht um die Bildung der Holding, unter deren Dach ab 2018 die Turm-Erlebniscity, die Stadtwerke, die Woba und die TKO zusammengeführt werden. Und das in vier Schritten. Bisher, so der Vorwurf, sollte eine reine Finanzholding ab 2018 finanzielle Vorteile bescheren. Zudem „sollte bisher die Stelle des Geschäftsführers ausgeschrieben werden“, nun aber Stadtwerkechef Alireza Assadi bis zum Geschäftsführer der Holding bestellt werden und damit auch Vorsitzender der Geschäftsführung für alle vier Unternehmen werden. „Das war so nicht abgesprochen.“ Zu viel Macht auf diesen Schultern und vorprogrammierte Interessenskonflikte, befürchtet nicht nur Betriebsratschefin Petra Kczmarek. Generell wolle man den Weg der Aufgabenoptimierung mitgehen, fühle sich aber bewusst desinformiert.

Der Bürgermeister kann sich derzeit nicht zum Thema äußern, weil er im Urlaub ist. Am kommenden Montag befasst sich eine öffentliche Hauptausschusssitzung ab 17 Uhr im Sitzungsraum des Schlosses mit der Holdinggründung und dem weiteren Vorgehen. „Dann wird sich der Bürgermeister zu den Vorwürfen äußern, auch erklären und Missverständnisse ausräumen“, so Stadtsprecherin Susanne Zamecki am Montag auf Nachfrage.

Von Heike Bergt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg