Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Betrunkener springt auf Motorhaube herum
Lokales Oberhavel Betrunkener springt auf Motorhaube herum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 11.05.2018
Die Beamten erwischten den Betrunkenen. Quelle: dpa
Birkenwerder

Ein Bürger aus der Bergfelder Straße teilte am Donnerstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr der Polizei mit, dass ein junger Mann auf der Motorhaube eines dort abgestellten Hyundai umherspringe. Da der Anrufer die Halterin des Fahrzeuges kannte, hielt er den Mann zusammen mit weiteren Anwohnern bis zum Eintreffen der Polizeibeamten fest. Auf Befragen äußerte der 24-Jährige, dass er zuvor von drei Männern geschlagen und als er am Boden lag, auch noch getreten worden zu sein. Diese flüchteten dann unerkannt. Da er annahm, dass der Hyundai zu dieser Personengruppe gehören könnte, wollte er Rache nehmen und demolierte das Fahrzeug, in dem er auf der Motorhaube herumsprang. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,98 Promille. Er hatte mehrere leichte Verletzungen an Armen und Beinen. Eine Anzeige wegen Körperverletzung gegen Unbekannt und Sachbeschädigung an dem Fahrzeug wurde aufgenommen.

Von MAZonline

Himmelfahrt auf der Wiese vor Bernies Café und die „Horde“ aus Liebenwalde – das gehört seit nunmehr drei Jahren eng zusammen. Die Musiker rockten die Fete unweit des Ziegeleiparks in Mildenberg bei frühsommerlichen Temperaturen. Dazu gab es Gegrilltes, kühles Bier und andere Schmeckerchen.

13.05.2018

Zwei Ölbilder von Ursula Bergemann schmücken das Schaufenster eines leer stehenden Geschäftes In der Einkaufsstraße von Zehdenick. Das soll kein Einzelfall bleiben. Für die Initiative Innenstadtentwicklung ist dies ein Beitrag zur Belebung des Zentrums.

13.05.2018
Oberhavel Geschäftsfeld erweitert - Augenoptikerin eröffnet Filiale

Augenoptikermeisterin Jutta Humburg möchte ihrer Kundschaft in Zehdenick preiswerte Angebote machen. Deshalb hat sie unweit ihres Traditionsgeschäftes „Augenoptik Klöter“ die Filiale „Blickwinkel“ eröffnet. Jutta Humburg hat sich qualifiziert, um darüber hinaus Vorsorgeuntersuchungen anbieten zu können.

13.05.2018