Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Freiwillige Mitstreiter gesucht
Lokales Oberhavel Birkenwerder Freiwillige Mitstreiter gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 14.03.2019
Christiane Koss will in Birkenwerder eine Freiwilligenagentur aufbauen. Der Bürgermeister ist begeistert. Quelle: Ulrike Gawande
Birkenwerder

Als Christiane Koss aus Birkenwerder nach ihrem Renteneintritt nach einer ehrenamtlichen Betätigung – sie gab bereits Deutschunterricht in der Willkommensinitiative – suchte, fand sie bei ihrer Internetrecherche nichts. „Es gab kein Angebot“, so die 66-Jährige, die früher als Diplompädagogin gearbeitet hat. Sie habe nicht konkret gewusst, wie sie sich ehrenamtlich engagieren wollte, nur die Wege sollten möglichst kurz sein. Da Koss vermutet, dass es auch anderen Menschen aus Birkenwerder so gehen könnte, die sich engagieren wollen, kam sie auf die Idee einer Freiwilligenagentur, von denen es in Brandenburg bereits 21, in Oberhavel jedoch noch keine gibt.

Christiane Koss Quelle: Ulrike Gawande

Bei Bürgermeister Stephan Zimniock rannte sie mit ihrer Idee offene Türen ein. „Mich hat überzeugt, dass es ein niederschwelliges Angebot ist.“ So soll Koss in der Touristeninformation am Bahnhof ein Plätzchen bekommen. Schließlich kämen täglich 8000 Menschen am Bahnhof vorbei, so der Bürgermeister. „Vielleicht entwickelt sich da was. Denn viele Leute wollen gerne Zeit spenden und gerne etwas tun“, ist er von der Idee angetan. Doch erstmal muss Koss bei Vereinen, Initiativen und Institutionen erfragen, ob und wo es Bedarf gibt, bevor sie ab dem Sommer zweimal in der Woche zu Sprechzeiten in der Agentur anzutreffen sein wird und die Kontakte zwischen engagierten Freiwilligen und Hilfesuchenden herstellen kann.

Mitstreiter gesucht

Die Betätigung sei dabei vielfältig; vom Trainer für den Sportverein, über das Ausführen von Hunden, Vorlesen oder gemeinsame Spaziergänge sei vieles denkbar, so Koss. Es gäbe so viele einsame ältere Menschen, die sich über eine solche Patenschaft sicher freuen würden, ist sie überzeugt. Doch sie sucht noch ein bis zwei Mitstreiter für die Organisation der Agentur. Wer Interesse hat, kann sich an info@birkenwerder.de oder an den Bürgermeister wenden.

Von Ulrike Gawande

Bis zu vier Tage brauchen die Männer vom Bauhof Birkenwerder, bis eine der 38 Parkbänke der Gemeinde wieder aussieht wie neu. Alle zwei Jahre werden sämtliche Hartholzbänke so wieder auf Vordermann gebracht. Auch die Papierkörbe bekommen einen Frühjahrsputz.

14.03.2019
Birkenwerder Polizeibericht Oberhavel vom 14. März 2019 - Polizeiüberblick: Einbruch in eine Werkstatt in Birkenwerder

Gestohlenes Werkzeug in Zehdenick, eine beschmierte McDonalds-Filiale in Oranienburg und ein Unfall mit einem Wildschwein in Friedrichtshal – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 14. März.

14.03.2019

Birkenwerder „grün erleben“ – so lautet das Motto der Gemeinde. Damit der Ort noch grüner und bunter wird, können Bürger jetzt eine Patenschaft für öffentliche Grünflächen übernehmen. Direkt vor ihrer Haustür.

13.03.2019