Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Senioren genießen den Advent
Lokales Oberhavel Birkenwerder Senioren genießen den Advent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 05.12.2018
Auf die Geselligkeit: An den liebevoll geschmückten Kaffeetafeln genießen die Gäste das vorweihnachtliche Beisammensein. Quelle: Helge Treichel
Birkenwerder

Knapp 100 Gäste konnten Bürgermeister Stephan Zimniok und Dietmar von Prondzinski als Vorsitzender des örtlichen Seniorenbeirates am Mittwochnachmittag zur Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde in der Aula der Grundschule begrüßen. Den Programmauftakt gab der Chor des Treffpunktes Birkenwerder mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern. Gedichtvorträge und eine Tanzvorführung rundeten das gemeinsame Kaffeetrinken in gemütlicher Atmosphäre ab.

Bürgermeister Stephan Zimniok begrüßt die Gäste mit herzlichen Worten. Quelle: Helge Treichel

Die neun Mitglieder des Seniorenbeirates treffen sich an jedem dritten Montag im Monat ab 14 Uhr im Rathaus, informierte von Prondzinski. Neue interessierte Mitstreiter und auch einfach nur Gäste seien herzlich willkommen.

Der Chor in Aktion – unter der Leitung von Erika Schürhoff. Quelle: Helge Treichel

„Man trifft hier Leute, die man sonst das ganze Jahr nicht sieht“, lobte die Weihnachtsfeier Monika Schattka (80), die seit 25 Jahren im Treffpunkt Birkenwerder aktiv ist. Dass ihr die hier geknüpften Kontakte geholfen haben, im Ort Fuß zu fassen und Bekanntschaft zu knüpfen, sagt Brigitte Kulik (76).

Die gebastelten Präsente der Kinder. Quelle: Helge Treichel

Nachdem Stolle, Dominosteine und Marzipankartoffeln größtenteils vertilgt waren, hatte die SPD-Landtagsabgeordnete Inka Gossmann-Reetz ihren Auftritt: Sie verteilte Notfalldosen, die im Falle eines Falles den Rettungskräften mit Informationen zu Vorerkrankungen, Medikationen, Kontaktpersonen und etwaigen Haustieren auf die Sprünge helfen. Aufkleber an Haus- und Kühlschranktür geben ihnen die entscheidenden Hinweise. „Ich habe davon 500 Stück gekauft und die verteile ich jetzt in meinem Wahlkreis“, so die Politikerin. Viele Senioren nahmen auch dieses Geschenk gerne an.

Die Landtagsabgeordnete Inka Gossmann-Reetz stellt die Notfalldose vor. Beim Rettungsdienst war sie deshalb ebenfalls schon vorstellig, so dass dort Konzept und Aufkleber bekannt seien. Quelle: Helge Treichel

Von Helge Treichel

Am Montagnachmittag wurde die Tür zu einem Büro in der Birkenwerder Hauptstraße mit Fäkalien verunreinigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

04.12.2018

Der Startschuss zur MAZ-Sportlerwahl 2018 ist gefallen. Bis zum 6. Januar 2019 kann für die Favoriten online abgestimmt werden. Die Auswahl der Nominierten ist vielfältig und zeigt, wie breit gefächert Oberhavels Sportwelt ist.

02.12.2018
Birkenwerder A10 zwischen Birkenwerder und Mühlenbeck - Kollision auf A10: 27-Jährige verletzt ins Krankenhaus

Aufgrund „nicht angepasster Geschwindigkeit“ kollidierte eine 27-Jährige am Freitag auf dem nördlichen Berliner Ring zwischen den Anschlussstellen Birkenwerder und Mühlenbeck mit einem vorausfahrenden Pkw.

02.12.2018