Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Grundwasser bringt neue Probleme

Bombenfreilegung in Oranienburg verzögert sich erneut Grundwasser bringt neue Probleme

Die Freilegung von zwei Bombenverdachtspunkten in der Hildburghausener Straße verzögert sich erneut. Hatten in der vergangenen Woche Beschädigungen an den Grundwasserpumpen und Leitungen für Verzögerung gesorgt, so sind es offenbar diesmal die in den Kanal abzuleitenden Wassermassen. Der Zeitplan ist vorerst aufgehoben.

Oranienburg Hildburghausener Straße 52.7365755 13.2361414
Google Map of 52.7365755,13.2361414
Oranienburg Hildburghausener Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Hundeführer suchen vermissten Radfahrer

Erweist sich als komplizierte Räumstelle.

Quelle: Enrico Kugler

Oranienburg. Der Zeitplan für die Kampfmittelsuche in der Hildburghausener Straße, wo gleich zwei Anomalien unter der Fahrbahn vor den Grundstücken Nummer 48 und 34 zu öffnen sind, ist vorerst aufgehoben, so das Ordnungsamt. Grund sei die nicht vorhersehbar gewesene erhöhte Fördermenge an Wasser, die im Rahmen der Grundwasserabsenkung abzutransportieren ist. Nun sei vorerst eine umfangreiche technische Nachrüstung der Pumpanlagen sowie der Rohrleitungen zum Oranienburger Kanal erforderlich. Erst dann könne es weitergehen. Ein neuer Zeitplan für die Öffnung der Verdachtspunkte werde rechtzeitig bekanntgegeben.

Von Heike Bergt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg