Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Boot lag versteckt im Schilf
Lokales Oberhavel Boot lag versteckt im Schilf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 09.06.2017
Im Schilf haben Diebe ein Motorboot versteckt, das sie in der Nacht zu Donnerstag von einer Steganlage in Fürstenberg gestohlen hatten. Quelle: dpa
Anzeige
Fürstenberg

Von der Steganlage eines Bootsservices in der Steinförder Straße in Fürstenberg wurde in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag ein Sportmotorboot entwendet. Beamte der Wasserschutzpolizei nahmen vor Ort die Diebstahlsanzeige auf und suchten anschließend die Umgebung ab. Etwa fünf Kilometer weiter entdeckten die Polizisten das Boot im Schilf versteckt liegend. Es wurde dem Eigentümer zurückgegeben.

Von Bert Wittke

Oberhavel Sachbeschädigung in Schönfließ - Einem Wohnmobil etwa 20 Löcher verpasst

Die Eigentümerin eines Wohnmobiles aus Schönfließ hat am Donnerstag an ihrem Gefährt, das in der Glienicker Chaussee stand, 20 Löcher festgestellt. Diese stammen nicht von einer Schusswaffe. Die Kripo ermittelt.

09.06.2017
Oberhavel Einbruch in Hohen Neuendorf - Eindringlingen auf der Treppe begegnet

Zwei Männer sind am Donnerstag gegen 8.20 Uhr über die Terrasse in ein Haus in Hohen Neuendorf eingestiegen. Kurz danach kam Bewohner heim und begegnete den Eindringlingen auf der Treppe. Die Täter konnten flüchten und konnten trotz des Einsatzes eines Fährtenhundes nicht gestellt werden.

09.06.2017

Der Tourismusverein Oranienburg und Umland blickte bei seiner Jahressitzung am Donnerstagabend auf das Geschäftsjahr 2016 zurück und wählte seinen Vorstand: Dabei ist der alte ist auch der neue.

09.06.2017
Anzeige