Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Stilisierte Boote als Wegweiser
Lokales Oberhavel Stilisierte Boote als Wegweiser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 02.06.2014
Der stilisierte Finowmaßkahn an der Havel. Quelle: Ina Nehls
Oranienburg

Von Elfie Fischer vom Landwirtschaftsamt Oberhavel war zu erfahren, dass der stilisierte Finowmaßkahn kein Unikat ist. Im Landkreis Oberhavel sind 15 davon gebaut und bereits platziert worden.
An der Havel in Oranienburg, am Kanal und am Tierpark Germendorf. Die allererste stilisierte Nachbildung eines Fi nowmaßkahns steht in Schwante. Sie soll als Anlaufpunkt für Touristen dienen. Viel Edelstahl, wenig Holz – wer nicht wüsste, dass das neue touristische Informations- und Leitsystem im Landkreis Oberhavel um nachgebaute Finowmaßkähne ergänzt werden soll, hätte den Kahn wohl nicht als solchen erkannt. Auf dem Boden soll eine Oberhavel-Karte angebracht werden, damit man sieht, wo man hinfahren könnte; lokale Werbung kann das Metall zieren; und Fahnen sollen am Mast wehen.

Elfi Fischer von der Kreisverwaltung sieht das Projekt bereits aus den ersten Erfahrungen als gelungen an. Karten, Fotos und kleine Texte weisen auf Sehenswürdigkeiten hin oder nennen Personen und Persönlichkeiten, die sich historische Verdienste erworben haben.

Gefertigt wurde der Kahn beim Tüv Rheinland in Zehdenick und in Hohen Neuendorf von fünf Langzeitarbeitslosen. Sie sollen die Arbeit mit hochwertigen Materialien und geregelten Tagesabläufen wieder lernen.

Der Europäische Sozialfonds fördert dies mit etwa 1200 Euro pro Mitarbeiter und Monat. Etwa 180000 Euro kostet das Material; 75 Prozent davon steuert der Europäische Fonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes bei. Den Rest hatte der Landkreis Oberhavel übernommen, die Pflege der kleinen Anlagen aber muss die jeweilige Kommune „wuppen“, im Fall des Kahns am Schlosshafen an der Havel also die Stadt Oranienburg. in

Oberhavel Kremmener bezahlt kompletten neuen Einsatzleitwagen - Unternehmer finanziert Feuerwehrfahrzeug

So etwas hat es in der Region noch nicht gegeben. Die Kremmener Feuerwehr hat überraschend einen neuen Einsatzleitwagen bekommen. Wert: etwa 70.000 Euro. Das Besondere daran: Das Geld dafür ist gespendet worden. Komplett.

02.06.2014
Oberhavel Verkehrsgarten der Zehdenicker Linden-Grundschule endlich fertig - Großer Spaß für die Kleinen

Noch Anfang vergangener Woche stand zu befürchten, dass der Verkehrsgarten nicht vollständig fertig an die Kleinen übergeben wird. Doch die Idee von Schulleiterin Carola Präkels konnte schließlich doch noch vollständig in die Tat umgesetzt werden. Alle Parteien waren sehr zufrieden, zuallererst natürlich die Schüler.

02.06.2014
Oberhavel Todesfall auf dem größten Fallschirmsprungplatz Deutschlands - Berliner Polizist stürzt in den Tod

Es war der vierte tödliche Absturz auf dem Flugplatz „Go Jump“ in Gransee. Am Sonnabend verunglückte ein 50-jähriger Berliner, im vergangenen Jahr war es eine 44-jährige Fallschirmsprung-Lehrerin. Vor fünf Jahren beging ein Springer Selbstmord.

02.06.2014