Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bredereicher zeigen Gesicht für ihre "Kleine Grundschule"

Eine "111" ist die Einladung zum 111. Geburtstag Bredereicher zeigen Gesicht für ihre "Kleine Grundschule"

Kerstin Gerstendörfer aus Himmelpfort ist 1982 aus der Schule gekommen und hat nur gute Erinnerungen. Genau wie Veronika Kleßny aus Barsdorf ist sie eine "Ehemalige" der Schule Bredereiche. Sie sind zwei von etlichen ehemaligen Schülern, Lehrern und Kindern, die am Dienstag eine menschliche "111" geformt haben.

Voriger Artikel
Ein Schatz zum Stöbern
Nächster Artikel
"Es geht für die Angeklagten um viel"

Eine "111" aus jetzigen und ehemaligen Schülern und Lehrern. Das Foto wird für die Geburtstagseinladung verwendet.

Quelle: Danilo Hafer

Bredereiche. Etliche waren am Dienstag zu einem Fototermin in Bredereiche erschienen. Die dortige Schule feiert im nächsten Jahr 111. Geburtstag, und gemeinsam stellten die jetzigen Schüler, Lehrer und die, für die das Gebäude an der Templiner Straße einst Lern- und Lehrort gewesen war, eine lebendige "111". Schöneres Wetter als das am Dienstag hätten sie sich dafür nicht aussuchen können. Der Sonnenschein erfreute natürlich auch den Fotografen Lutz Leupold, denn ein Regenbild hätte er nur ungern gemacht.

Auf den Dorfplatz waren mit Kreide schon die Konturen dreier Einsen aufgemalt worden. In die stellten sich Kinder und Erwachsene, die Kleinen vorn, die Großen hinten. Vom Turm des Feuerwehrgerätehauses wurde dann fotografiert. Lutz Leupold gab die Kommandos: "Auf eins - Aufmerksamkeit, auf zwei - Kopf runter, auf drei - Kopf hoch!" Das klappte hervorragend, nach ganz kurzer Zeit war alles im Kasten. Manchen zog es dann schnell wieder nach Hause, aber einige nutzten das Wiedersehen auch für Gespräche nach dem Motto "Wie ist es dir denn so ergangen?"

Das Foto soll die Einladung zum 111. Geburtstag der Schule zieren, aber es ist weit mehr. Die Menschen im Einzugsbereich der Schule zeigen Gesicht - für den Erhalt dieser Einrichtung. Nicole Lepschies beispielsweise möchte, dass ihre knapp zweijährige Nele in ein paar Jahren in Bredereiche eingeschult wird und hatte die Kleine zum Fototermin schon mal mitgebracht. Gerade in jüngster Zeit hat sich erwiesen, wie engagiert die Eltern kämpfen, wenn es um den Erhalt der Schule geht beziehungsweise darum, den Hort wieder in der Schule einzurichten. Noch ist es so, dass sich die Hortplätze in den Kitas Bredereiche und Blumenow befinden.

Ein Modell, das den Eltern nicht zukunftsfähig erscheint, weil sie davon ausgehen, dass der Bedarf im Schulbezirk größer wird. Blumenow ist voll belegt, in Bredereiche gibt es nur noch einen freien Platz. Deshalb haben die Elternsprecher eine Petition an die Stadt gerichtet und fast 1.000 Unterschriften gesammelt. In der jüngsten Sitzung des Bildungsausschusses wurde über das Thema diskutiert (die MAZ berichtete). Die Stadtverordneten werden darüber entscheiden müssen, ob die finanziell aufwändigere Variante "Hort in der Schule" zum Tragen kommt. Aber in einem sind sich alle einig: Das Wohl der Kinder lässt sich nicht in Euro und Cent umrechnen.

Gefeiert werden soll der Schul-Geburtstag am 24. Mai 2014. Das genaue Programm steht natürlich noch nicht fest, aber es soll festlich und unterhaltsam für Jung und Alt werden. Schulleiterin Patricia Draczow möchte die Vereine des Dorfes und der Umgebung in die Gestaltung mit einbinden. Solch ein Fest kostet Geld. Ein Förderantrag ist schon gestellt, weitere Quellen sollen erschlossen werden.

Ein Geburtstagsgeschenk hat die Schule schon gestern erhalten. Das Foto für die Einladungskarten muss nicht bezahlt werden. Die Firma Top-Fotografie GmbH aus Niederwiesa bei Chemnitz, für die Lutz Leupold arbeitet, hat darauf verzichtet, weil die Bredereicher Schule ein treuer Kunde schon seit rund 20 Jahren ist. Die Mitarbeiter der Niederwiesaer Firma haben sich auf Schul- und Kita-Fotografie spezialisiert.

Von Anke Dworek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg