Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Brennende Baracke und zerstörte Einkaufswagen
Lokales Oberhavel Brennende Baracke und zerstörte Einkaufswagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 09.04.2017
Die Feuerwehr musste am Sonnabend eine verfallene Russen-Baracke in Oranienburg löschen. Quelle: dpa-Zentralbild
Hennigsdorf

In der Nacht zum Sonntag hat ein noch unbekannter Fahrzeugführer mit seinem PKW auf dem Netto-Parkplatz in der Rigaer Straße in Hennigsdorf größeren Schaden an dort abgestellten Einkaufswagen angerichtet. Offenbar geriet das Fahrzeug während der Fahrt außer Kontrolle. Es entstand ein Sachschaden von über 1000 Euro.

Oranienburg: Baracke brannte

Am Samstag gegen 13.30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr über den Brand einer verfallenen Baracke auf dem ehemaligen Militärgelände der früheren Sowjetunion an der Walther-Bothe-Straße informiert. Das ca. 50 Quadratmeter große, gegen Zutritt gesperrte und ungenutzte Gebäude wurde insbesondere am Dach stark beschädigt. Neben der Baracke brannte eine ebenso große Fläche Ödland nieder. Personen kamen nicht zu Schaden.

Vehlefanz: Unfall am Mühlensee

Vehlefanz kam es am Samstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit höherem Sachschaden. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr ein PKW VW Polo am Weg am Mühlensee auf einen geparkten Seat auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von über 5000 Euro.

Hennigsdorf: Einbruch in Garagenkomplex

In der Nacht vom Donnerstag zu Freitag drangen unbekannte Täter in zwei Garagen in der Fontanesiedlung in Hennigsdorf ein. Dies gelang offenbar mit Hilfe von Werkzeugen mit denen die Türen aufgehebelt wurden. Aus dem Innern stahl man einen Fernseher sowie ein Deko-Samuraischwert. Es kamen Kriminaltechniker zur Spurensuche zum Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Fürstenberg/Havel: Moped gestohlen

Innerhalb der letzten drei Monate wurde aus einer Garage in Fürstenberg ein Moped der Marke Simson entwendet. Es war dort über den Winter gelagert und ist daher nicht für den Straßenverkehr zugelassen gewesen. Der bzw. die Täter gelangten durch Aufbrechen des Vorhängeschlosses in die Garage. Der Gesamtschaden wird auf etwa 600 Euro beziffert. Eine Anzeige wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde aufgenommen.

Oberhavel: Fahren unter Alkohol-und Drogeneinfluss

Am vergangenen Wochenende stellten Beamte der Polizeiinspektion Oberhavel bei Verkehrskontrollen jeweils 3 Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol beziehungsweise Drogen fest. Die Testverfahren lieferten Ergebnisse von 0,72 bis 1,06 Promille und Hinweise auf den Konsum von Cannabis und Kokain. Gegen die Fahrzeugführer wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.

Von MAZonline

Am Wochenende wurden bei Verkehrskontrollen im gesamten Landkreis Oberhavel vier Personen erwischt, gegen sie wurden Haftbefehle ausgesprochen. Zwei der Männer konnten die geforderte Summe zur Vermeidung der Haft nicht aufbringen und müssen ihre Strafe nun in der JVA absitzen.

09.04.2017

Eigentlich sollte die Gemeindevertretung am Donnerstag bloß noch darüber befinden, was genau die geplante Bürgerbefragung beinhalten sollte, doch dann wurde die Aktion erst einmal komplett abgeblasen.

09.04.2017

Die Debatte um die Kitasatzung beschäftigt die Kommunalpolitiker. Die CDU-/FDP-Fraktion hat eine Arbeitsgruppe gebildet, um eine Lösung zu erarbeiten. Dabei wird unter anderem eine Zusammenarbeit mit den Nachbarorten erwogen.

09.04.2017