Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Bus prallt gegen Wartehäuschen
Lokales Oberhavel Bus prallt gegen Wartehäuschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 01.06.2015
In einer Gaststätte in Hennigsdorf wurde zugeschlagen. Quelle: dpa
Anzeige
Hennigsdorf: Bus prall in Wartehäuschen

Ein Linienbus ist am Montag gegen 9.10 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache direkt am Bahnhof Hennigsdorf gegen ein Buswartehäuschen geprallt. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 7000 Euro. Der Bus blieb fahrbereit.

+++

Hennigsdorf: Faustschlag in der Gaststätte

Ein 46-jähriger Tatverdächtiger hat in den Abendstunden des vergangenen Freitag in der Hennigsdorfer Havelpassage einem 44-Jährigen ohne Grund gezielt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dabei erlitt der Geschädigte Verletzungen. Im Beisein der Polizei soll der Beschuldigte dem Geschädigten weiter gedroht haben, weshalb er zur Verhinderung von weiteren Straftaten in Polizeigewahrsam genommen.

+++

Oranienburg: Nackt über Bord

Auf einem Sportboot, das auf dem Lehnitzsee unterwegs war, ist es am vergangenen Sonnabend offensichtlich zu einem Streit zwischen zwei Männern und einer Frau gekommen. Die Polizei traf am Ufer des Lehnitzsees, Höhe Magnus-Hirschfeld-Straße, ein 50-Jährigen mit feuchter Oberbekleidung an. Auf Nachfrage äußerte der Mann, dass es auf dem Boot zu Streitigkeiten gekommen sein soll, in deren Folge er im Uferbereich nackt über Bord geworfen wurde. Seine Kleidung sei ihm an Land nachgeworfen worden. Der Betroffene war stark alkoholisiert aber nicht verletzt oder unterkühlt. Das Motorboot konnte von der Wasserschutzpolizei nicht mehr ausfindig gemacht werden.

+++

Leegebruch: Jetski auf dem Baggersee

Ein Angler informierte die Polizei am Sonntag gegen 15 Uhr darüber, dass auf dem Baggersee jemand mit einem Jetski (Wassermotorrad) fährt. Vor Ort stellten die Beamten tatsächlich einen 33-jährigen Mann auf einem Jetski fest. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Darüber hinaus wurde er darüber aufgeklärt, dass der Baggersee ein nicht schiffbares Angelgewässer ist. Der Jetski-Fahrer erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

+++

Hennigsdorf: Neun Rußfilter gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Wochenende auf dem nicht umzäunten Gelände des Autohauses Renault neun Rußpartikelfilter. Die Filter wurden von den Fahrzeugen abgebaut. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro.

Von MAZonline

Ein Wahlleiter, der ohne Rücksprache Mandate entzieht, ein Nachrücker, der nur eine halbe Stunde im Amt ist – in der Gemeinde Mühlenbecker Land spielte sich eine kommunalpolitische Farce ab. Jetzt wird darüber gesprochen, den Wahlleiter abzuberufen und sein Verhalten disziplinarisch zu ahnden.

04.06.2015
Havelland Verwaltungsstrukturreform in Oberhavel und im Havelland - Nur 13 Kommunen bleiben eigenständig

Weniger ist mehr: Nach diesem Motto sollen in Brandenburg die Zahl der Kreise und Kommunen schrumpfen. Die ersten Überlegungen zur Gebietsreform stoßen in Oberhavel und im Havelland auf ein geteiltes Echo, wie eine MAZ-Umfrage unter Bürgermeistern ergab.

04.06.2015
Oberhavel MAZ-Interview mit GoJump-Chef Mike Vetter: - „Reden ja, aber nicht um jeden Preis“

Im Streit um den Granseer Fluplatz sind die Fronten verhärtet: GoJump-Chef Mike Vetter spricht Klaretxt im MAZ-Interview. Er weist die Vorwürfe der Kritiker zurück, die besonders den Fluglärm beklagen. Zugleich warnt er vor einer langwierigen und kostspieligen rechtlichen Auseinandersetzung.

04.06.2015
Anzeige