Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Der Hort öffnet für jedermann

Sachsenhausen Der Hort öffnet für jedermann

Mit einem großen „Bahnhof“ ist am 16. September der neue Hort in Sachsenhausen eröffnet worden. Allerdings war nur Platz für geladene Gäste. Am 12. Oktober öffnet der Hort nun für alle die Türen. Die MAZ hat als kleinen Vorgeschmack die Kinder befragt, wie es ihnen gefällt _ zu lesen am Tag davor.

Voriger Artikel
Straße nach Birkenwerder nicht gewollt
Nächster Artikel
Mädchen suchen Wölfe und lösen Großeinsatz aus

Was für eine Freude _ die Kinder in Sachsenhausen nahmen ihre neuen Räume in Besitz.

Quelle: Robert Roeske

Sachsenhausen. Mit einem richtig großen „Bahnhof“ sind am 16. September der neue Hort und der Grundschulanbau in Sachsenhausen eröffnet worden. Die Kinder hatten ein Programm vorbereitet. Es wurden Reden geredet, Glückwünsche ausgesprochen und Danke gesagt.

So sieht der neue Klinkerbau aus (links), der im Erdgeschoss die Mensa und eine Lehrküche beherbergt

So sieht der neue Klinkerbau aus (links), der im Erdgeschoss die Mensa und eine Lehrküche beherbergt. Darüber liegen die Horträume. Über einen Verbinder, in dem ein Fahrstuhl eingebaut wurde, ist das Schulgebäude zu erreichen.

Quelle: Robert Roeske

Allerdings war bei der Eröffnungsfeier nur Platz für geladene Gäste. Doch nun sollen alle den Hort besichtigen können.

Deshalb lädt Hortleiterin Antje Behrendt für Mittwoch, 12. Oktober, zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Die Hortleiterin und ihre Mitstreiter möchten besonders die interessierten Sachsenhausener einladen, die zur Eröffnung des Hortanbaus an der Grundschule am 16. September nicht dabei waren. Von 15 bis 17 Uhr sollen sich alle Besucher in lockerer Atmosphäre die schönen Räume ansehen und über die vielen Möglichkeiten zur Beschäftigung der Kinder informieren. Sicherlich wird noch der eine oder andere Kuchen für diesen Tag gebacken. Jeder, der vorbeischauen möchte, ist willkommen.

Die MAZ war schon zu einer Stippvisite in den neuen Räumen und hat die Kinder gefragt, was ihnen so am besten gefällt. Zur Einstimmung auf den „Tag der offenen Tür“ ist dieser Beitrag in der MAZ-Serie „zu Hause in ...“ bereits am Dienstag zu lesen.

Von Andrea Kathert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg