Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Detektiv erwischt vier Männer bei „Kaufland“
Lokales Oberhavel Detektiv erwischt vier Männer bei „Kaufland“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 27.02.2017
Ein Ladendetektiv hat am Freitag vier Männer beim Diebstahl in einem Oranienburger Einkaufsmarkt erwischt und der Polizei übergeben. Quelle: dpa
Oranienburg

Vier Männer im Alter von 30, 31, 33 und 46 Jahren haben am vergangenen Freitag gegen 14.45 Uhr im Einkaufsmarkt „Kaufland“ in der Oranienburger Friedensstraße Waren im Gesamtwert von zirka 260 Euro entwendet. Die vier Asylsuchenden sind laut Polizei moldawischer Herkunft und in Berlin gemeldet.

Nachdem die Männer den Kassenbereich verlassen hatten, ohne die Ware zu bezahlen, konnten sie durch den Ladendetektiv auf dem Parkplatz der Filiale festgestellt und hinzugerufenen Polizeibeamten übergeben werden. Bei den Männern wurde zudem ein zwölf Jahre altes Kind, welches das leibliche Kind eines der Diebe ist, festgestellt. Es wurde später der benachrichtigten Mutter übergeben. Weil die Männer nach ersten Erkenntnissen gemeinschaftlich gehandelt haben und Verdunklungsgefahr bestand, wurden alle vorläufig festgenommen und in der Polizeiinspektion Oranienburg in Gewahrsam genommen. Ein Tatverdächtiger klagte dort über Unwohlsein. Nachdem er im Krankenhaus behandelt worden war, wurde er wieder zur Polizei zurückgebracht.

Nach den Vernehmungen der Beschuldigten wurden diese aufgrund des Fehlens von Haftgründen in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft wieder aus dem Gewahrsam entlassen.

Das Diebesgut konnte der Filiale wieder ausgehändigt werden. Die weitere Bearbeitung des Falles hat die Kriminalpolizei übernommen.

Von Bert Wittke

Die Waldgrundschule bekommt ein lange ersehntes neues Hortgebäude. Das komplett überarbeitete Planungskonzept des Berliner Büros IBUS Architekten bestätigten die Stadtverordneten in ihrer jüngsten Sitzung mehrheitlich. Das Bauantragsverfahren soll in diesem Jahr abgearbeitet werden, sodass 2018 der Baubeginn sein könnte.

27.02.2017

Nach mehreren Fahrraddiebstählen in Hennigsdorf ist die Polizei dank eines Zeugenhinweises schnell auf die Spur der Täter gekommen. Ermittelt wurden ein Jugendlicher und zwei junge Männer, bei denen jeweils auch gestohlene Fahrräder gefunden wurden.

27.02.2017

Das Unternehmen von Bernd Merkel aus Birkenwerder hat am Montagnachmittag eine Spende in Höhe von 750 Euro an das Malzer Kinderhaus übergeben. Dort wird es für den Kauf eines neuen Wäschetrockners ebenso gebraucht wie für eine Ballfangzaun.

27.02.2017