Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Detlef Reckin verlässt Erntefestkomitee

Kremmen Detlef Reckin verlässt Erntefestkomitee

Am Freitagabend beginnt in Kremmen das Erntefest 2016. Es wird das Letzte sein, das Detlef Reckin als Vorsitzender des Erntefestkomitees begleitet. Er möchte kürzer treten und jüngere Leute ins Komitee holen, sagt er. Er hat bereits eine Nachfolgerin.

Voriger Artikel
Der Postplatz war voller Blut
Nächster Artikel
Michael Jackson kommt zum Herbstfest

Detlef Reckin

Quelle: Robert Tiesler

Kremmen. Wenn am Freitagabend auf dem Kirchplatz das Erntefest beginnt und am Sonnabend der große Umzug durchs Scheunenviertel und die Altstadt führt, dann wird auch Detlef Reckin wieder einen speziellen Blick darauf haben. Er ist der Vorsitzende des Kremmener Erntefestkomitees. Noch. Denn er wird den Posten in diesem Jahr abgeben. „Ich werde im Komitee keine Aufgaben mehr übernehmen, sagt sie. Andrea Busse wird seine Nachfolgerin.

Das sagte Detlef Reckin in einem Pressegespräch zum Erntefest. Er legt wert auf die Tatsache, dass seine Entscheidung nichts mit der anstehenden Bürgermeisterwahl zu tun habe. Deshalb wolle er dies auch schon zu diesem Zeitpunkt bekannt geben und nicht erst im kommenden Jahr. Auch auf dem Spagelhof wolle er seine Aktivitäten zurückfahren, sagte er in diesem Zusammenhang.

Andrea Busse wird Reckins Nachfolgerin

Andrea Busse wird Reckins Nachfolgerin.

Quelle: Robert Tiesler

Reckin ist auch Vorsitzender der Kremmener Stadtverordnetenversammlung, da bleibt offenbar vom Tag nicht mehr viel übrig. Das wolle er ändern, sagte er in dem Gespräch mit der MAZ.

Nachdem im Mai 2011 Rudi Bienek, der damalige Erntefestkomitee-Vorsitzende, gestorben war, leitete Detlef Reckin die Geschicke des Festes. „Das musste schnell gehen, und ich konnte ja nicht mehr mit ihm sprechen, wie man dieses oder jenes macht“, erinnert sich Detlef Reckin. „Das Komitee muss immer so umgebaut werden, dass die Jugend nachrücken kann“, sagt er außerdem. Das werde nun geschehen. Andrea Busse arbeitet in der Kremmener Tourismusinfo im Scheunenviertel. „Ich freue mich erst mal auf das diesjährige Erntefest“, sagt sie. „Das ist ja erst meine zweite Saison.“ Danach werde sie sich in ihre neue Aufgabe einarbeiten. „Aber ich hoffe inständig, dass Detlef Reckin weiter mitarbeitet.“

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg