Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Deutschlands erstes Studio ohne Trainer
Lokales Oberhavel Deutschlands erstes Studio ohne Trainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 08.02.2016
Der erfahrene Fitnesstrainer Ferris Jordan kommt zweimal die Woche nach Velten, ihn kann man zusätzlich fürs Training buchen. Quelle: Foto: Paetzel
Anzeige
Velten

Er drückt den Chip an einen Sensor, schon geht die Tür auf. René Pape steht nun in einem kleinen Vorraum mit zwei winzigen Umkleidekabinen. Mit dem Chip löst er ein Drehkreuz und steht auf der 270 Quadratmeter großen Trainingsfläche des Studios. „Wir haben hier nur die neuesten Geräte, alles Highend“, sagt der Berliner. Das Einzigartige an dem neuen Veltener Fitnessstudio ist aber, dass es ohne Personal auskommt. „Die Mitglieder können mit dem Chip 24 Stunden am Tag ins Studio, wir vertrauen da natürlich auf Eigenverantwortung“, so der Geschäftsmann. Anfang Februar hat das Fitnessstudio „Gym 4 Us“ am Marktplatz eröffnet.

Es ist das erste Studio Deutschlands, das kein Personal hat. „Das ist quasi ein Pilotprojekt“, sagt Pape. Nur so könne man den günstigen Preis von 19,95 Euro für 12 Monate anbieten. „Mit den großen Ketten in Berlin hätten wir inklusive Personal preislich nicht mithalten können.“ In einer Kleinstadt wie Velten könne man mit einem normalen Studiokonzept aber keine Discountpreise verlangen, dafür gebe es zu wenige Kunden. Also verzichtet Pape auf Angestellte.

Das Konzept scheint bislang aufzugehen, schon etwa 100 Leute trainieren im Studio. Unter anderem sei das für Schichtarbeiter interessant, die nachts trainieren wollten. „Unsere ersten Nutzer kamen nachts um drei“, sagt Pape, der auf dem Gelände des alten Götzenbaumarktes in Velten auch einen Tuningshop für Autos betreibt. Beim neuen Studio arbeitet er mit Thomas Gebauer, der schon in vielen Studios gearbeitet hat, und dem Trainer Ferris Jordan zusammen. Dreimal in der Woche ist das Büro im Studio besetzt, falls es mal Fragen gibt. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage des Studios unter www.gym4us.de.

Von Marco Paetzel

Oberhavel Oberhaveler Polizei warnt - Taschendiebe haben immer Konjunktur

Ob in Läden, unter freiem Himmel oder Zügen: Taschendiebe haben immer Konjunktur, warnt die Polizei. Doch schon mit leicht zu befolgenden Verhaltensregeln könne Dieben Einhalt geboten werden.

08.02.2016
Oberhavel Führungskrise und Eklat in Schildow - Rettet den Kulturverein!

Dem Kulturverein Schildow droht das Aus. Während der Mitgliederversammlung fanden sich nicht genug Freiwillige für den Vorstand. Jetzt sollen alle 49 Mitglieder nochmals auf die prekäre Lage aufmerksam gemacht werden, bevor erneut Anlauf zur Neuwahl genommen wird. Dem Vorsitzenden Gerhard Peter wurde allerdings nahe gelegt, auf eine erneute Kandidatur zu verzichten.

07.02.2016
Oberhavel Sparmaßnahme für Hennigsdorf - Gräber könnten teurer werden

Wenn die Stadtverordneten der neuen Friedhofsgebührensatzung zustimmen, müssen viele Angehörige tiefer in die Tasche greifen. Generell werden Erdbestattungen auf Hennigsdorfer Friedhöfen dann zwischen 3,6 und 15 Prozent teurer. Urnenbestattungen indes könnten günstiger werden.

07.02.2016
Anzeige