Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Die Erntekönigin kommt im Dindl
Lokales Oberhavel Die Erntekönigin kommt im Dindl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 12.09.2015
Laura Klemm ist Bärenklaus Erntekönigin 2015 Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Bärenklau

Einerseits ist sie schon ein bisschen aufgeregt, vor so vielen Leuten zu sprechen. Aber andererseits: „Ich kenne ja viele hier aus dem Ort.“ Laura Klemm ist die diesjährige Erntekönigin von Bärenklau, und am Freitagabend hat die 18-Jährige ihren großen Auftritt.

„Meine Mutter hatte die Idee dazu“, erzählt sie. Sie hat nicht lange nachdenken müssen, bis sie zugesagt hat. Immerhin hatte schon eine ihrer Freundinnen ebenfalls diesen Repräsentationsjob. „Ich denke, das wird ganz locker.“

Laura Klemm besucht momentan die 11. Klasse des Veltener Hedwig-Bollhagen-Gymnasiums. Wenn alles gut geht, dann will sie in den Fächern Mathematik, Deutsch, Geografie und Kunst ihr Abitur ablegen. Danach steht das Studium auf dem Programm. Was sie studiert, ist aber noch offen. „Ich interessiere mich für Medien- oder Modemanagement“, erzählt sie.

Schon jetzt ist das Fotografieren eines ihrer Hobbys. „Ich treffe mich auch gern mit meinen Freunden, aber durch die Schule bleibt nicht so viel Zeit.“ Deshalb hat sie auch das Handballspielen aufgegeben.

An Bärenklau mag sie die Wälder und die Ruhe. „Das ist extrem schön.“ Die aus ihrer Sicht nicht so gute Verkehrsanbindung hat sich durch ihren Führerschein erledigt. wie sie lächelnd erzählt. Für das Studium wird sie das Dorf wohl aber verlassen. „Aber nicht, weil ich es nicht mag“, betont sie.

Laura Klemm freut sich auf das Wochenende. „Das Erntefest fand ich schon immer super toll.“ Dass sie dort jetzt repräsentieren darf, ist ein Highlight für sie. Am Freitag will sie ein Kleid tragen, am Sonnabend zum Festumzug ein Dirndl.

Von Robert Tiesler

In einem Pilotprojekt setzt die Wasser Nord ab September fernauslesbare Ultraschall-Wasserzähler ein. Die bisher eingesetzten mechanischen Flügelrad-Wasserzähler werden ersetzt. Das Projekt startet in Schönfließ, wo der Versorger rund 620 Ultraschall Wasserzähler im Zusammenhang mit dem planmäßigen Wasserzählerwechsel einbauen wird.

12.09.2015
Oberhavel Baugeschehen in Oranienburg - Ein richtig teurer Rohbau

Die Baubranche boomt in diesem Jahr wie lange nicht. Im Frühjahr waren die Auftragsbücher der meisten Baufirmen prall gefüllt. Das bekam auch die Stadtverwaltung Oranienburg zu spüren, als sie den Hortanbau in Sachsenhausen ausschrieb. Nur eine Firma interessierte sich für den Rohbau. Und die konnte natürlich satte Preise fordern.

12.09.2015
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 9. September - 21-Jähriger nach schwerem Unfall verstorben

Der Unfall vom Sonnabend in Liebenwalde endet tragisch. Ein 21-jähriger Autofahrer, der zwischen Freienhagen und Birkhorst beim Überholen von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte, verstarb am Dienstag im Krankenhaus. In Bötzow ist in der Nacht zum Mittwoch ein besonderer Renault von einem Grundstück gestohlen worden – er hatte ein eingebautes Bett.

09.09.2015
Anzeige