Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Die Neue will mehr Grün

Birkenwerder Die Neue will mehr Grün

Eigentlich fühlt sie sich schon lange als Abgeordnete. Doch nun ist sie es offiziell und rückt für René Vogel nach, der sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hat. Kerstin Hoffmann (51) ist ab sofort Gemeindevertreterin und verstärkt für den Briesetalverein die Fraktion sozialökologisches Bürgerbündnis.

Voriger Artikel
Neuer Anlauf für einen Supermarkt
Nächster Artikel
Künstlerpaar fühlt sich wohl im Dorf

Kerstin Hoffmann rückt nach.

Quelle: Marion Bergsdorf

Birkenwerder. Eigentlich fühlt sie sich schon lange als Abgeordnete. Doch nun ist sie es offiziell und rückt für René Vogel nach, der sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hat. Kerstin Hoffmann (51) ist ab sofort Gemeindevertreterin und verstärkt für den Briesetalverein die Fraktion sozialökologisches Bürgerbündnis. Sie wird für die Fraktion den Sitz im Ortsentwicklungsausschuss und im Sozialausschuss einnehmen.

In der Gemeindevertretung ist Kerstin Hoffmann keine Unbekannte. Vier Jahre lang war sie bereits sachkundige Einwohnerin im Sozialausschuss und nahm oft als Gast an den Sitzungen des Ortsentwicklungsausschusses teil. Denn ihr liegt die Entwicklung von Birkenwerder sehr am Herzen. Bereits ihre Ururgroßeltern lebten in Birkenwerder. Familiengeschichte hing immer mit Ortsgeschichte zusammen. Die erste Schmiede im Dorf hatte ihr Großonkel, Kerstin Hoffmann erinnert sich an ihre Kindheit in Birkenwerder: „Da war alles grün.“ Umso mehr schmerzt es sie, dass immer mehr alte Bäume im Ort verschwinden und etwa 500 Bäume, die im Zuge von Baumaßnahmen gefällt wurden, bis heute nicht nachgepflanzt worden sind. Die Mutter von drei Kindern ist gelernte Apothekenfacharbeiterin und freiberufliche Visagistin. Vor elf Jahren rief sie den Naturschutzwettbewerb für Kinder ins Leben und war Mitinitiatorin des Bürgerbegehrens gegen den Supermarktbau gegenüber vom Rathaus. Ihr Traum wäre es, dort einen Bürgerpark zu schaffen und für Blumenpracht im Ortszentrum zu sorgen.

Von Marion Bergsdorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg