Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Die Störche sind da!
Lokales Oberhavel Die Störche sind da!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 08.03.2018
Im Doppelpack sind die ersten Störche am Montagnachmittag in der Kremmener Dammstraße gelandet. Quelle: André Neumann
Anzeige
Kremmen

Kremmen hat seinen Storch zurück! Oder besser: zwei Störche. Seit Montagnachmittag ist der Horst in der Kremmener Dammstraße wieder bewohnt. Um 16.30 Uhr landete der erste Storch im Nest, wie André Neumann berichtet. Keine Stunde später war auch der Partner gesichtet worden.

Storch-Experte Roland Heigel war nicht überrascht. „Ich hatte vorausgesagt, dass der Storch kommt, wenn der kalte Ostwind nachlässt und es wärmer wird“, so Heigel. „Diese Störche kommen über die Westroute und können bis zu 400 Kilometer am Tag fliegen. Am Sonntag war ein toller Thermik-Tag.“

Vor einem Jahr waren die beiden Störche am 20. Februar nach Kremmen gekommen. „Diesmal 13 Tage später.“ Ob es dasselbe Paar ist, ist aber rein spekulativ.“

Von MAZonline

Statt in ihrem Domizil am Glienicker Dorfteich spielen die derzeit 105 Kinder der Kita „Mischka“ in einem zur Interimskita umgebauten Möbelmarkt in der Schönfließer Bieselheide. Währenddessen wird ihr Stammhaus gründlich renoviert und um einen Krippenbereich erweitert.

08.03.2018

Dieses Mal waren die History Kids aus Leegebruch auf Spurensuche in Oranienburg. Gemeinsam mit Museumschefin Manuela Vehma stiegen sie in das Kellergewölbe des Schlosses hinab, wo sich das Depot des Museums befindet.

08.03.2018

Gedenkveranstaltung zu 75 Jahren Außenlager KZ Ravensbrück in Grüneberg: Kranzniederlegung, Schweigeminute, Reden. Die Zeitzeugenberichte gehen unter die Gänsehaut.

08.03.2018
Anzeige