Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Dieb klaut Handtasche aus Rollator
Lokales Oberhavel Dieb klaut Handtasche aus Rollator
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 27.10.2017
Aus einem Rollator entwendete ein Dieb die Handtasche einer Oranienburgerin (Symbolbild). Quelle: dpa
Oranienburg

Einen gehörigen Schreck und den Verlust von 65 Euro musste eine Seniorin Donnerstag zur Mittagszeig gegen 11.45 Uhr in Oranienburg beklagen. Die Frau lief mit ihrem Rollator die Berliner Straße entlang, als plötzlich ein Fahrradfahrer an ihr vorbeifuhr und dabei die Handtasche der Frau aus dem Rollator entwendete. Die Seniorin versuchte zunächst noch, die Tasche festzuhalten, musste diese aber schließlich loslassen. Der Mann flüchtete mit der Tasche, es entstand ein Sachschaden von 65 Euro. Die Frau beschrieb den Mann als dunkelhaarig und dunkel gekleidet.

Ob ein Zusammenhang zwischen dem versuchten Handtaschendiebstahl in der Oranienburger Lindenstraße am Mittwochnachmittag besteht, wird nun von der Polizei geprüft.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Tiefbauamtsleiter Thorsten Juncker ist in der Stadtverwaltung nicht mehr zu erreichen. Vergangene Woche hatte er auf eigenen Wunsch seinen Job im Oranienburger Schloss abgegeben. Erst Anfang Oktober 2016 hatte er die Stelle übernommen.

30.10.2017

Ein Frauenteam organisiert die Gesundheitsmesse „Fit und gesund in Hennigsdorf“, die am 14. April 2018 im Hennigsdorfer Stadtklubhaus stattfinden soll. Weitere Unterstützer, Sponsoren und Aussteller sind willkommen.

27.10.2017

Nach jonglieren, kochen und Graffiti stand am Donnerstag bei MAZ-Ferienunireporterin Leonie der Besuch eines Experimentierkurses auf dem Programm. Unter dem Motto „Feuerspucker und kontinentale Flussfahrt“ warteten 19 Kinder im Kochstudio des Bürgerhauses in Velten-Süd auf die Experimente des „Erdforscher Mitmachlabors“.

30.10.2017