Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Diebe machen Jagd auf BMW und Mercedes
Lokales Oberhavel Diebe machen Jagd auf BMW und Mercedes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 09.09.2016
In Glienicke registrierte die Polizei in der Nacht zu Freitag drei Einbrüche in Fahrzeuge vom Typ BMW und Mercedes. Quelle: dpa
Anzeige
Glienicke

Gleich drei hochwertige Fahrzeuge sind in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in Glienicke geknackt worden. Die unbekannten Täter brachen im Ackerdistelweg einen 3er-BMW, im Sonnenblumenweg einen Mercedes Benz GLC und einen 5er-BMW in der Feldstraße auf. Gestohlen wurden jeweils die Navigationsgeräte und Radios sowie Airbags. Der Gesamtschaden beläuft sich in den drei Fällen auf insgesamt rund 29 000 Euro.

Von Bert Wittke

Auch die Flatower woIlen feiern! Am Sonnabend, 17. September, findet im Kremmener Ortsteil das Herbstfest statt. Es beginnt um 13 Uhr mit dem Festumzug durchs Dorf. Am Nachmittag gibt’s Drums Alive, Lieder vom Chor – und Michael Jackson kommt auch, also, natürlich sein Double.

09.09.2016

Am Freitagabend beginnt in Kremmen das Erntefest 2016. Es wird das Letzte sein, das Detlef Reckin als Vorsitzender des Erntefestkomitees begleitet. Er möchte kürzer treten und jüngere Leute ins Komitee holen, sagt er. Er hat bereits eine Nachfolgerin.

09.09.2016
Oberhavel Hennigsdorfer soll zwei Afrikaner attackiert haben - Der Postplatz war voller Blut

René B. soll im Herbst 2015 zwei afrikanische Asylbewerber mit einer abgebrochenen Flasche attackiert und deren Tod in Kauf genommen haben. So sieht es jedenfalls die Staatsanwaltschaft. Der Verdächtige aus Hennigsdorf (Oberhavel) musste sich nun vor Gericht verantworten. Doch der Mann will kaum etwas vom Abend mitbekommen haben.

08.09.2016
Anzeige