Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Diebe stehlen Werkzeuge aus Baufahrzeugen

In der S-Bahn-Region: Diebe stehlen Werkzeuge aus Baufahrzeugen

Offensichtlich ganz gezielt knackten Unbekannte in den vergangenen zwei Tagen Fahrzeuge von Baufirmen. Sie nahmen diverse Werkzeuge mit und verursachten in drei Orten mehrere tausend Euro Schaden.

Voriger Artikel
Anschlussstellen bis Ende Januar gesperrt
Nächster Artikel
Crash nach Fehler beim Überholen

Werkzeuge erbeuteten Diebe in den vergangenen Tagen in Oberhavel.

Quelle: Andreas Vogel

Schildow/Mühlenbeck/Hennigsdorf. Auf große Diebestour gingen bislang Unbekannte in den vergangenen zwei Tagen. Sie hatten es jeweils auf Fahrzeuge von Baufirmen abgesehen. In Schildow geschah das in der Zeit von Dienstag, 15 Uhr, bis Mittwoch, 7.15 Uhr, in der Heidenstraße. Hier wurden gleich zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Werkzeuge sowie Maschinen gestohlen. Der verursachte Schaden an den Renaults (Kango und Master) beträgt etwa 4500 Euro. Ein ähnlicher Fall ereignete sich in der Hauptstraße von Mühlenbeck in der Zeit von Dienstag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 7.30 Uhr. Hier stiegen die Diebe durch die Seitentür eines Mercedes Benz Vito ein und nahmen Werkzeuge mit. Schaden: 1500 Euro. Ein weiteres Mal schlugen die Unbekannten einen Tag später in Hennigsdorf zu. Dort war es ein Fahrzeug in der Rathenaustraße, aus dem in der Zeit von Mittwoch, 17 Uhr, bis Donnerstag, 7.10 Uhr, diverse Bau- und Elektrowerkzeuge gestohlen wurden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg