Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Drei Fahrzeuge krachen zusammen
Lokales Oberhavel Drei Fahrzeuge krachen zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 08.09.2016
Feuerwehrleute kümmerten sich am Unfallort um auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Borgsdorf

Drei Pkw waren am Mittwoch gegen 18.50 Uhr in einen Verkehrsunfall in der Chausseestraße in Borgsdorf verwickelt. Ein Citroen der auf der Kreisstraße aus Richtung Lehnitz kommend in Richtung Borgsdorf unterwegs war, wollte nach links in die Bahnhofsstraße abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem entgegen kommenden Opel. Auf Grund der Wucht des Zusammenstoßes kollidierten beide Pkw mit einem in der Bahnhofstraße verkehrsbedingt wartenden Renault Twingo.

Beim Unfall wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt. Rettungskräfte brachten zwei Verletzte ins Krankenhaus nach Oranienburg. Die dritte verletzte Person wollte sich eigenständig in ärztliche Behandlung begeben.

Während der Unfallaufnahme kam es zeitweise zur kompletten Sperrung der Kreisstraße. Durch Kräfte der Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsflüssigkeiten der Fahrzeuge gebunden. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 11 000 Euro.

Von Bert Wittke

Eine 77-jährige Frau ist am Mittwoch bei einem Unfall in Velten (Oberhavel) so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Auch eine 20-jährige Frau ist in den Unfall verwickelt gewesen.

08.09.2016
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 8. September 2016 - Wohnungsinhaber tot aufgefunden

Ein 75-jähriger Mann aus der Berliner Straße Hohen Neuendorf ist am Mittwoch gegen 18 Uhr tot im Bad seiner Wohnung gefunden worden. Feuerwehrleute hatte die Wohnung nach Hinweisen von Nachbarn geöffnet. Ein Notarzt stellte eine natürliche Todesursache fest.

08.09.2016

Die 800-Jahr-Feier Mitte Juli in Kremmen war ein gelungenes Fest. Wer dabei war – aber natürlich auch die, die nicht dabei sein konnten –, haben nun die Gelegenheit, sich alles noch mal anzusehen. Ingo Pahl hat das Bühnenprogramm mitgefilmt. Entstanden sind elf DVDs.

08.09.2016
Anzeige