Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Drei Spielautomaten geknackt
Lokales Oberhavel Drei Spielautomaten geknackt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 22.06.2017
Auf Spielautomaten hatten es Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in Oranienburg abgesehen. Quelle: dpa
Anzeige
Oranienburg

Unbekannte sind in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch gewaltsam in die Sky-Bar in der Oranienburger Mittelstraße eingestiegen. Dort brachen die Eindringlinge drei Spielautomaten auf. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Ein Kriminaltechniker sicherte DNA-Spuren und Fingerabdrücke. Nach Auskunft der Polizei entstand Sachschaden von zirka 30 000 Euro. Am Donnerstag wurden die Geräte abgeholt, um sie zur Reparatur zu bringen. Die Kripo ermittelt.

Von Bert Wittke

Oberhavel Zwischenfall in Summt - Hund beißt Radfahrerin

Eine 48-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch in Summt von einem altdeutschen Hütehund gebissen worden. Die Frau war auf dem Gehweg gefahren, währen der Hund von seinem Besitzer an der Leine geführt wurde. Die 48-Jährige kam ins Krankenhaus.

22.06.2017

Die Schreiber der acht besten Berichte über ihre Schülerpraktika sind am Donnerstagmittag im Orangesaal des Oranienburger Schlosses durch Landrat und IHK-Chef ausgezeichnet worden.

22.06.2017

Die altehrwürdige Kirche ist Schauplatz einer Konzertreihe. Sowohl Solisten werden in dem Haus auftreten als auch große Orchester und Chöre. „Musik in der Stadtkirche zu Fürstenberg/Havel“ nennt sich das Sommerprogramm.

25.06.2017
Anzeige