Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Drei Tage Erntefest auf dem Remontehof
Lokales Oberhavel Drei Tage Erntefest auf dem Remontehof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 31.08.2016
Witzige Reklame für das Erntefest 2015 in Bärenklau. Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Bärenklau

Die Konkurrenz ist hart in diesem Jahr. Denn das diesjährige Erntefest in Bärenklau findet zeitgleich mit dem in Kremmen statt, wo das Fest um eine Woche nach hinten verschoben worden ist. Ein Umstand, über den man in Bärenklau und bei den Veranstaltern vom Kulturverein Arge Baer nicht allzu erfreut ist.

Dennoch will man sich nicht unterkriegen lassen, das Fest beginnt am Freitag, 9. September, um 19.30 Uhr mit dem Laternenumzug von der Kita im Wendemarker Weg zum Remontehof im Dorfkern. Dort gibt es ab 20 Uhr Musik und Tanz mit DJ Heiko.

Der Festumzug der Erntewagen beginnt dann am Sonnabend, 10. September, um 12.30 Uhr. Er führt durch viele Straßen des Ortes, und seit Wochen bereiten sich die Teilnehmer darauf vor. Die Hennigsdorfer Blasmusik spielt ab 15 Uhr auf dem Remontehof. Nicht fehlen darf natürlich nicht das „Scheißhuhn“-Spiel – eine Art Roulette-Tippspiel. Die Oldie-Company kommt ab 20 Uhr auf die Bühne. Die Partyband soll die Bärenklauer und die Gäste zum Tanz animieren.

Bärenklauer Dackelrennen, 2013. Quelle: Robert Tiesler

Das zwölfte Countyfest startet am Sonntag, 11. September, um 11 Uhr. Erstmals in Bärenklau zu Gast ist die Band „Harry Texas“. Schon legendär ist das Dackelrennen auf dem Remontehof, es beginnt um 15.30 Uhr.

Besucher ab 15 Jahren zahlen am Freitag und Sonnabend 2 Euro Eintritt, am Sonntag 4 Euro. Das Wochenendticket kostet 4 Euro. Mit den Einnahmen finanziert der Verein dieses Erntefest.

Von Robert Tiesler

Eine Blendaktion mit einem Laserpointer behinderte am Dienstagabend den Landeanflug einer Passagiermaschine auf den Flughafen Berlin-Tegel. Der Airbus war gerade über Oberhavel als die Piloten von dem Laserpointer geblendet wurden. Die Polizei fahndete mit einem Großeinsatz nach den Tätern und fand auch Verdächtige.

31.08.2016

Wegen der monatelangen Bauarbeiten in Schwantener Dorfkern wurde der Mühlenweg oft als Umfahrung genutzt. Jetzt wird geprüft, welche Schäden die Straße genommen hat. Außerdem wird dort bis September noch der Gehweg instand gesetzt, teilte Dirk Eger vom Bauamt mit.

31.08.2016

Die Stadt Liebenwalde gehört zu den neun Kommunen in Oberhavel, die sich für die Online-Ausleihe in ihren Bibliotheken zusammengeschlossen haben. EDV-Experte Ralf Schmidt der Stadt erklärt, wie dieses neue Ausleihe per Mausklick funktioniert. Doch jeder Interessent muss sich zuvor einen Benutzerausweis abholen.

31.08.2016
Anzeige