Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher im Ziegeleipark

Mildenberg Einbrecher im Ziegeleipark

Bislang noch unbekannte Täter machten sich in der Nacht von Montag zu Dienstag auf dem Gelände des Ziegeleiparks in Mildenberg zu schaffen. Sie richteten dabei einen Schaden von etwa 1300 Euro an.

Voriger Artikel
Die Kausches ganz privat
Nächster Artikel
Bombenentschärfung: Das muss man wissen

Ins Gelände des Ziegeleiparks Mildenberg (Archivbild) drangen bislang unbekannte Täter ein und entwendeten mehrere Go Karts.

Quelle: Ziegeleipark

Mildenberg. Bislang unbekannte Täter machten sich in der Nacht von Montag (18. September) zu Dienstag im Ziegeleipark Mildenberg zu schaffen. Sie schnitten ein Zaunfeld in einem Bereich von 2 m x 1,55 m auf und verschafften sich somit Zutritt auf das Gelände des Industriedenkmals. Nach ersten Angaben entwendeten die Unbekannten drei Go Karts. Insgesamt richteten sie einen Schaden in Höhe von etwa 1200 euro an.

Die Polizei konnte im angrenzenden Waldgebiet drei herrenlose Fahrräder auffinden und sicherstellen. Ob die Fahrräder mit der Tat im Zusammenhang stehen, müssen nun die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zeigen.

Der Ziegeleipark Mildenberg ist ein Industriedenkmal, welches sich neben zwei Ziegeleien befindet, die bis 1991 in Betrieb waren. Er bietet heute verschiedene Erlebnis-Ausstellungen an und informiert unter anderem über die Technik der Ziegelherstellung sowie die Arbeitswelt der Ziegler.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg