Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher kam durch die offene Tür

Birkenwerder Einbrecher kam durch die offene Tür

Ein dreister Einbrecher bestahl am Sonnabend eine 81-jährige Frau in Birkenwerder. Als die Rentnerin im Garten mit ihrem Nachbarn sprach, mogelte sich der Täter ins Wohnhaus und machte Beute. Fast wäre er aber geschnappt worden.

Voriger Artikel
Ein Dorf rückt zusammen
Nächster Artikel
Grüne trafen sich im Oranienwerk

Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein.

Quelle: dpa

Birkenwerder. Zu einem Diebstahl aus einem Einfamilienhaus kam es am Sonnabend gegen 20.15 Uhr in der Karlstraße in Birkenwerder. Die 81-jährige Eigentümerin unterhielt sich zu dieser Zeit im Garten mit ihrem Nachbarn.

Währenddessen verschaffte sich ein unbekannter Täter durch die offen stehende Haustür Zutritt zum Wohnhaus. Er durchsuchte verschiedene Schränke und entwendete Schmuck und Bargeld.

Als die Eigentümerin ihre Wohnung betrat, sah sie einen dunkel gekleideten Mann durch die Zimmer laufen. Die Person flüchtete durch ein offen stehendes Fenster im Erdgeschoss. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei unter Einsatz eines Diensthundes führten nicht zur Ergreifung des Täters. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1300 Euro. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg