Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Einbruch in Nieder Neuendorf durch Nachbarin verhindert

Hennigsdorf Einbruch in Nieder Neuendorf durch Nachbarin verhindert

Eine aufmerksame Nachbarin verhinderte offenbar am Mittwochabend in der Straße am Gutspark in Nieder Neuendorf einen Einbruch in ein Doppelhaus.

Voriger Artikel
Notrufmissbrauch: Kein Streit – Mieterin schlief
Nächster Artikel
Dorv-Projekt ist vorerst gescheitert

Eine aufmerksame Nachbarin verhinderte in Nieder Neuendorf offenbar einen Einbruch (Symbolbild).

Quelle: sdecoret

Hennigsdorf. Eine aufmerksame Nachbarin verhinderte am Mittwochabend (7. Februar) offenbar gegen 19 Uhr einen Einbruch in ein Doppelhaus in der Straße am Gutspark in Nieder Neuendorf. Sie hatte zuvor zwei dunkel gekleidete Männer bemerkt, die versucht hatten, in das Haus einzubrechen. Es gelang ihnen offenbar nicht, ein Fenster aufzuhebeln. Als die Nachbarin die beiden Männer ansprach, ergriffen sie sofort die Flucht in Richtung Dorfstraße.

Die beiden Täter waren im Alter von etwa 20 bis 25 Jahren. Die informierte Polizei konnte die Männer vor Ort im Nachbereich der Straße am Gutspark nicht mehr feststellen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg