Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Einbruchsserie geht weiter
Lokales Oberhavel Einbruchsserie geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 12.02.2017
Wieder kamen die Täter über den Balkon. Quelle: dpa
Hennigsdorf

Einbrecher haben erneut eine Erdgeschosswohnung heimgesucht. Am Sonnabend gelangten sie über eine Balkonbrüstung und das Balkonfenster in die Erdgeschosswohnung. In der Wohnung durchwühlten die Täter Schränke und Stahlen Schmuck. Die Kripo ermittelt in dem Fall. Damit geht die Einbruchsserie doch weiter. Seit vergangener Woche hatte es in Hennigsdorf keinen Einbruch mehr gegeben, weshalb die Anwohner gehofft hatten, die Serie sei gestoppt. In den vergangenen drei Monaten hatte es rund 30 Einbrüche gegeben.

Von Mazonline

Germendorf hat schon eine – jetzt hätte es auch in Velten so weit sein können: Die Stadtverordneten diskutierten am Donnerstagabend darüber, ob die Stadt eine Kunsteisbahn bekommen soll – und wer sie betreiben könnte. Die Meinungen sind geteilt.

11.02.2017

Der Marwitzer Carneval Club ist vor 45 Jahren gegründet worden. In diesen Tagen finden in der Turnhalle die großen Festveranstaltungen statt. Alles begann mit einem Kappenfest im Jahre 1972. Die MAZ hat sich mal im Verein umgehört, wofür der Karneval in Marwitz steht.

14.02.2017

Der Andrang ist groß, der vorhandene Platz für Beratungen für Geflüchtete reicht offenbar nicht aus: Der Kremmener Stadtverordnete Reiner Tietz (Linke) bringt die Idee ins Spiel, auf dem Gelände des Asylbewerberheims einen Doppelcontainer aufstellen zu lassen. Das sorgte für irritierte Nachfragen.

11.02.2017