Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Einsatz an den Nisthilfen
Lokales Oberhavel Einsatz an den Nisthilfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 28.02.2017
Dirk Jöhling (r.) und Markus Göllner. Quelle: privat
Anzeige
Schwante

Unternehmer aus Schwante trafen sich bereits am Freitag zum jährlichern Einsatz zum Reinigen der Nisthilfen am Schlossweg.

„Auch in der letzten Brutsaison war ein großer Teil der bemalten Nistkästen belegt“, teilt Schwantes Ortsvorsteher Dirk Jöhling (BfO) mit. „Die von den Vögeln kunstvoll gebauten Nester wurden entfernt, um für den Neubezug Platz zu schaffen.

Markus Göllner und Dirk Jöhling vom Unternehmerstammtisch kümmerten sich bei der kleinen Aktion um die Nester. „In einigen Wochen werden auch die Resultate der letzten Pflanzaktion der Unternehmer im Herbst auf den Grünstreifen im Dorfkern zu sehen sein“, so Dirk Jöhling weiter.

Von MAZonline

Gute Nachrichten für die Ofenstadt: Stadler will seinen Standort Velten in Oberhavel weiter ausbauen und kräftig investieren. Der Umsatz des Unternehmens in der Region Berlin-Brandenburg wird 2017 kräftig auf rund 400 Millionen Euro steigen. Darüber informierte der Schienenfahrzeughersteller am Dienstag bei einer Pressekonferenz.

28.02.2017

Eine ganze Serie von Einbrüchen in Bungalows muss die Polizei derzeit in Velten verzeichnen. Die Tatorte liegen in der Rosa-Luxemburg-Straße und in einer Gartenanlage in der Bötzower Straße. Über mögliche Gegenstände, die gestohlen wurden, herrscht gegenwärtig noch Unklarheit.

28.02.2017

Der Hohen Neuendorfer Jürgen F. (82) ist am Dienstag vor dem Landgericht Neuruppin zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hat seine Mieterin Hannelore K. mit fünf Messerstichen getötet, weil er sie anders nicht los wurde. Das Gericht sagte dazu: Es war wie eine Hinrichtung.

03.03.2017
Anzeige