Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Erneut teurer Audi gestohlen

Velten Erneut teurer Audi gestohlen

Die Diebstähle wertvoller Autos in der Region Oberhavel häufen sich. Am Donnerstag wurde in der Bahnhofstraße in Velten erneut ein Wagen gestohlen, der einen Wert von 30000 Euro hat.

Voriger Artikel
Frauenpower für Velten
Nächster Artikel
Ausweichquartier für Kita „Falkennest“ öffnet

Ein Modell der Marke Audi A5 (auf dem Bild als Coupe Version abgebildet, Symbolbild), wurde in der Veltener Bahnhofstraße entwendet.

Quelle: AUDI AG/Promo

Velten. Die Diebstähle teurer Kraftfahrzeuge in der Region Oberhavel häufen sich. Nachdem in der vergangenen Woche zunächst ein hochwertiger Audi Q7 im Wert von 110000 Euro in Glienicke sowie anschließend am Donnerstagabend ein weiterer Audi in Oranienburg entwendet worden waren (der enstandende Sachschaden wurde in diesem Fall noch nicht bekanntgegeben), kam es in dieser Woche in der Nacht zu Montag zum Diebstahl eines hochpreisigen Toyota Lexus im Wert von 40000 Euro.

Am Donnerstag, den 21. September, wurde nun erneut ein Audi entwendet. Tatort war die Bahnstraße in Velten, wo der graufarbene Audi A5 von 5.45 Uhr bis 17.55 Uhr auf einem Parkplatz abgestellt worden war. Als der Autobesitzer seinen Wagen am Abend wieder benutzen wollte, war dieser nicht mehr da. Der Wagen hat einen Wert von 30000 Euro. Sowohl das Fahrzeug als auch die amtlichen Kennzeichen TF-PP 29 sind zur Fahndung ausgeschrieben.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg