Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Es ist soweit in Oranienburg
Lokales Oberhavel Es ist soweit in Oranienburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 03.06.2016
Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke auf der Bühne mit dem Filmorchester Babelsberg. Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Oranienburg

Vor rund 1000 Besuchern hat Oranienburgs Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke am Freitagabend im Schlosspark die 800-Jahr-Feier eröffnet. Der Auftritt des Filmorchesters Babelsberg mit Chefdirigent Scott Lawton und Sängerin Angelika Weiz war ein erster Höhepunkt der Festwoche. Das Ensemble spielte berühmte Filmmusiken, von Goldfinger bis zu Solo Sunny. Blauer Himmel, Abendsonne, weiße Wolken, ein laues Lüftchen, sommerlich warm – es war ein malerischer Rahmen für den Festauftakt im Park. Der Bürgermeister begann seine kurzweilige Festrede augenzwinkernd: „Es ist soweit. Der Tag ist da, auf den wir uns seit drei Jahren vorbereitet – und seit 800 Jahren gefreut haben.“ Er erinnerte an Oranienburger Persönlichkeiten, würdigte die Verdienste von Namenspatronin Louise Henriette von Oranien, nannte Nobelpreisträger Walther Bothe, Ex-US-Finanzminister Werner Michael Blumenthal, Gedenkstätten-Chef Günter Morsch, Orafol-Chef Holger Loclair, Ex-Puhdys Harry Jeske und den jungen Tennis-Star Rudolf Molleker. Er streifte das Flüchtlingsthema. „Wenn wir an die Zukunft der Stadt denken, müssen wir alle mitnehmen. Wir müssen die Hand ausstrecken, aber auch Erwartungen stellen.“ Dann bat Laesicke den früheren Oberhavel-Landrat, Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter auf die Bühne, ebenso wie den Bürgermeister der tschechischen Partnerstadt Mélnik, Ctirad Mikes. Beide wurden mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt geehrt. Nach knapp einer halben Stunde war damit der offiziellen Teil des Abend beendet. Die Bühne gehörte nun dem Filmorchester. Am Sonnabend steht schon der nächste Höhepunkt an. Um 13 Uhr beginnt der zweistündige historische Festumzug durch die Stadt.

Mit einem Konzert des Filmorchesters Babelsberg hat Freitagabend im Schlosspark die Festwoche zum 800. Stadtjubiläum begonnen. Rund 1000 Besucher waren dabei. Ein weiterer Höhepunkt der Feiern ist am Sonnabend der große historische Umzug durch die Stadt.

Von Frank Pawlowski

Oberhavel 800-Jahr-Feier Oranienburg - Der Handwerkermarkt ist eröffnet

Jetzt ist es endlich soweit. Im Schlosspark reiht sich Stand an Stand. Wer Hunger hat, muss rechts lang. Wer lieber erst den Handwerkern auf die Finger schauen will, muss den Weg nach links einschlagen. Zu entdecken, zu riechen, anzufassen und zu essen gibt es jede Menge. Das Festwochenende kann starten.

03.06.2016
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 3. Juni 2016 - Mit der Bratpfanne zugeschlagen

Mit einer Thermoskanne und einer Bratpfanne hat am Donnerstagnachmittag ein 25-jähriger Afghane in der Küche des Asylbewerberheimes in Bärenklau einen 22-jährigen Iraner attackiert. Zuvor hatte es ein heftiges Wortgefecht zwischen den Streithähnen gegeben. Die Bilanz: zwei Verletzte.

03.06.2016
Oberhavel Lärmschutz nach A-10-Ausbau - Ernüchtert nach Gerichtstermin

Die mündliche Verhandlung für besseren Lärmschutz im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der nördlichen A 10 ist am Oberverwaltungsgericht mit einer großen Enttäuschung für die Kläger und Gäste zu Ende gegangen. Der Prozess wurde nahezu ergebnislos vertagt, ohne einen Folgetermin zu benennen. Hoffnung gibt es allerdings für die Bergfelder.

03.06.2016
Anzeige