Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Fahndungserfolg nach Wohnungseinbruch

Velten Fahndungserfolg nach Wohnungseinbruch

Noch in der Nähe des Tatortes konnte die Polizei in der Nacht zum Sonnabend nach einem Einbruch in Velten-Süd zwei Tatverdächtige stellen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Polizei informiert. Die Kriminalpolizei ermittelt weiter.

Voriger Artikel
Der mit der Querflöte tanzt
Nächster Artikel
Brandbeschleuniger im Keller

Kriminaltechnische Untersuchung in der Nähe des Tatortes in Velten-Süd.

Quelle: Julian Stähle

Velten. Ein Anwohner der Tobias-Christoph-Feilner-Straße in Velten-Süd hörte in der Nacht zum Sonnabend Geräusche auf einem Balkon und anschließend auch Glas splittern. Der Veltener sah kurz darauf, dass unbekannte Männer sich schnell vom Ort entfernten. Er alarmierte die Polizei.

Die Polizisten suchten das Umfeld ab

Die Polizisten suchten das Umfeld ab.

Quelle: Julian Stähle

Die Beamten waren kurze Zeit später vor Ort und leiteten eine Nahbereichsfahndung ein. Tatsächlich konnten sie zwei Männer ermitteln, auf die die Täterbeschreibung zutraf. Sie wurden festgenommen. Auch Einbruchswerkzeug wurde gefunden.

Beweismittel wurden sichergestellt

Beweismittel wurden sichergestellt.

Quelle: Julian Stähle

Auf dem Balkon wurde ein Baseballschläger gefunden. Der Wohnungsmieter öffnete in der Nacht für die Spurensicherung die Wohnung. Eine Playstation war entwendet und ein Fernseher umgestoßen worden.

Die Festgenommen äußerten sich nicht zum Tatvorwurf. Sie wurden nach der Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg