Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Fahrer schläft am Steuer ein

Beetz Fahrer schläft am Steuer ein

Es ist der Albtraum eines jeden Autofahrers: Ein Opel-Fahrer schlief am Mittwoch auf der Chausseestraße in Beetz offenbar am Steuer ein und kam dabei nach links in den Gegenverkehr ab. Wie durch ein Wunder wurde eine entgegenkommende Autofahrerin nur leicht verletzt.

Voriger Artikel
Mehrere hundert Meter Kupferkabel verschwunden
Nächster Artikel
Ein zweites Leben für Bäume

Der Fahrer war offenbar eingeschlafen.

Quelle: dpa

Beetz. Ein Opel-Fahrer war am Mittwoch gegen 14.40 Uhr auf der Chausseestraße in Beetz offenbar eingeschlafen und stieß in Höhe der Beetzer Dorfstraße mit einem entgegenkommenden VW und dann mit einem Opel zusammen. Die Fahrerin des VW verletzte sich an der Schulter, lehnte eine Behandlung allerdings ab. Der Opel und der VW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 14 000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg