Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrzeug aus Bärenklau letztmalig in Polen geortet

Transporter gestohlen Fahrzeug aus Bärenklau letztmalig in Polen geortet

In der Nacht zu Dienstag, haben Diebe ein Fahrzeug vom Typ Mercedes Sprinter von einem Firmengelände in Bärenklau gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der Transporter letztmalig gegen 1.20 Uhr in Polen geortet.

Voriger Artikel
Syrer droht mit Tod, wenn er nicht zurück darf
Nächster Artikel
Rentner (86) mit Enkeltrick abgezockt

Ob die Polizei einen in Bärenklau gestohlenen Transporter ausfindig machen, ist mehr als fraglich. Das Fahrzeug wurde letztmalig in Polen geortet.

Quelle: dpa

Bärenklau. Von einem Firmengelände Am Elsgraben in Bärenklau ist in der Nacht von Montag zu Dienstag ein Transporter vom Typ Mercedes Sprinter mit dem Kennzeichen B-PH 1080 gestohlen worden. In dem Fahrzeug befanden sich ein mobiles Navigationssystem, ein Handy und zwei Tankkarten. Die Tat scheint auf das Konto international agierender Autodiebe zu gehen, denn beim Auslesen der Sicherheitstechnik des Navigationsgerätes wurde festegestellt, dass der Transporter letztmalig gegen 1.20 Uhr geortet werden konnte – in Polen. Nicht auszuschließen, dass das Fahrzeug inzwischen in seine Einzelteile zerlegt und so zu Geld gemacht wurde. Die Schadenssumme wird auf etwa 35 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg