Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Falsche Polizisten kundschaften Milchbar aus

Neue Masche in Oranienburg? Falsche Polizisten kundschaften Milchbar aus

Perfide Masche: Zwei unbekannte Männer haben offenbar versucht, die Milchbar in der Bernauer Straße in Oranienburg (Oberhavel) auszuspionieren. Sie gaben sich als Polizisten aus und erkundigten sich bei einem Besuch in der Lokalität am Donnerstag, wie das Geschäft gesichert sei.

Voriger Artikel
Modellbauer laden zum 800-Jahre-Festumzug
Nächster Artikel
800 Jahre Geschichte in einem Buch

Zwei Männer haben unter der falschen Behauptung, Polizisten zu sein, versucht, die Sicherungsanlagen der Eisbar in der Bernauer Straße in Oranienburg auszuspionieren.

Quelle: Bert Wittke

Oranienburg. So horcht man Leute aus: Zwei unbekannte Männer haben sich am Donnerstagvormittag in einer gastronomischen Einrichtung in der Bernauer Straße in Oranienburg – nach Informationen der MAZ handelte es sich um die Milchbar – als Polizeibeamte ausgegeben. Sie befragten die Mitarbeiter, wie der Laden gegen Einbrüche gesichert sei und verließen anschließend die Lokalität, ohne ihren Namen oder ihre Dienststelle genannt zu haben. Wie es hieß, hätten die Männer flüchtig ein Dokument in einer ausgeklappten Geldbörse vorgezeigt, was anscheinend wie ein Dienstausweis aussehen sollte. Die Unbekannten waren nach Auskunft der befragten Angestellten etwa 40 bis 45 Jahre alt. Ob die Männer sich womöglich auch in anderen Geschäften entlang der Bernauer Straße als falsche Polizisten ausgegeben haben, um an Informationen über Sicherungsanlagen heranzukommen, war am Freitag nicht bekannt.

Die Polizei weist im Zusammenhang mit dem geschilderten Vorfall darauf hin, dass die Mitarbeiter der Polizeilichen Prävention Ladenbesitzer oder Betreiber von gastronomischer Einrichtungen gern zu Themen wie Einbruchsschutz und technische Sicherungsanlagen beraten. Geschäftsinhaber können telefonisch einen Termin vereinbaren. Eine Ortsbegehung erfolgt jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache.

Die Polizeibeamten sind in der Lehnitzstraße 36 in Oranienburg und unter Tel.  03301/20 70 54 20 zu erreichen.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg