Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Faschingsparty im Heimatverein fällt aus
Lokales Oberhavel Faschingsparty im Heimatverein fällt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 08.02.2018
Mitgliedsausweis im Heimatverein Vehlefanz. Quelle: Robert Tiesler
Vehlefanz

Der obligatorische Faschingsball des Vehlefanzer Heimatvereins fällt in diesem Jahr aus. Weil weiterhin Kinder aus der wegen Schimmels geschlossenen Kita „Krämer Kids“ im „Haus der Generationen“ untergebracht sind, gibt es Platz- und Organisationsprobleme, auch wenn der kleine Raum jetzt wieder für Gruppenarbeit genutzt werden kann. Statt der Faschingsfete gibt es am Donnerstag, 15. Februar, ab 14.30 Uhr einen Klönkaffee-Nachmittag im Gemeindehaus der Kirche.

Unterdessen steht das Jahresprogramm fest. Am Sonnabend, 17. März, findet ab 14 Uhr die Mitgliederversammlung statt – wahrscheinlich im „Haus der Generationen“. Das Matjesheringessen ist für den 17. Juli und das Oktoberfest für den 29. Oktober geplant. Klönkaffee-Nachmittage sind jeweils am dritten Donnerstag des Monats angesetzt, immer ab 14.30 Uhr: am 19. April, 17. Mai, 21. Juni, 18. Oktober und 15. November. Am 13. Dezember ist die Weihnachtsfeier. Auch Tagesfahrten gibt es, die Termine werden noch bekannt gegeben.

Hinzu kommen wöchentliche Aktivitäten. So gibt es montags ab 14 Uhr die Gymnastik in der Turnhalle der Nashorn-Schule. Mittwochs steht ab 10 Uhr Nordic Walking auf dem Programm – Treffpunkt ist hinterm Kienluch an der Gas-Station. Freitags trifft sich um 18 Uhr der Schachclub im „Haus der Generationen“.

Mehr Infos im Internet gibt es auf der Seite des Heimatvereins.

Von MAZonline

Jetzt kommt Hilfe: Die Gemeinde Oberkrämer will die Familie unterstützen, deren Haus seit dem 29. Januar nach einem Schwelbrand unbewohnbar ist. Das Problem ist vor allem die Versicherungsfrage. Ein Spendenkonto soll demnächst eingerichtet werden.

10.02.2018
Oberhavel Kriminalitätslage am 7. Februar 2018 - Polizeiüberblick: Golf aus Parkbucht gestohlen

Ein Golf, den Unbekannte aus Hennigsdorf verschwinden ließen; Schmuck und Bargeld, die aus einem Haus in Schildow entwendet wurden; ein Mann, der in Oranienburg ohne Fahrerlaubnis hinterm Steuer eines BMW erwischt wurde – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 7. Februar 2018.

07.02.2018
Oberhavel Guten Tag - Rot-Grün-Rot

Unsere tägliche MAZ-Kolumne: Eigentlich verbringt man zu viel Zeit seines Lebens im Stau. Und wenn dann auch noch die Ampeln an der Baustelle wie in Nieder Neuendorf spinnen, ist das besonders ärgerlich, findet MAZ-Redakteur Marco Paetzel.

10.02.2018