Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Feuerwehr-Rot für die Feuerwehr-Tore

Bötzow Feuerwehr-Rot für die Feuerwehr-Tore

Die Tore am Feuerwehrgebäude in Bötzow sind neu lackiert worden. Und eigentlich ist es ja ganz klar, welche Farbe dafür verwendet worden ist: Feuerwehr-Rot. 22 Kameraden sind in dem Oberkrämer-Ortsteil im Dienst.

Voriger Artikel
Grundschüler üben für den Zirkus
Nächster Artikel
Sängerknaben übernachten in Gastfamilien

Die Feuerwehrtore in Bötzow.

Quelle: Verwaltung

Bötzow. Nicht nur große Baumaßnahmen hat die Gemeindeverwaltung von Oberkrämer in diesem Jahr zu realisieren. Ebenso stehen unzählige kleinere Maßnahmen der Werterhaltung und Instandsetzung auf der Liste.

Seit dieser Woche freut sich die Ortsfeuerwehr in Bötzow über drei frisch lackierte Sektionaltore. „Selbstverständlich wurde hierfür Feuerwehr-Rot verwendet“, sagt Bauamtsleiter Dirk Eger. Die Kosten der Lackierung betrugen 1100 Euro.

An diesem Standort in Bötzow in der Fennstraße versehen 22 Kameraden mit drei Fahrzeugen den aktiven Dienst. Die nächste Sache steht dort auch schon an, die Stiefelwaschanlage der Kameraden ist zu reparieren.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg