Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fiat kollidiert mit Wagen der Straßenmeisterei

Überholmanöver mit Folgen Fiat kollidiert mit Wagen der Straßenmeisterei

Einen Lkw hatte eine Fiat-Fahrerin am Mittwoch auf der B 96 bei Oranienburg überholen wollen. Als die Frau mit ihrem Wagen ausscherte, entdeckte sie zu spät eine Fahrbahnabsicherung und prallte dagegen. Anschließend kollidierte der Pkw mit einem Fahrzeug der Straßenmeisterei, das dort infolge von Bauarbeiten stand.

Voriger Artikel
Träume von einem ganz normalen Leben
Nächster Artikel
Ladendetektiv schnappt gesuchten 26-Jährigen

Um einen Unfall auf der B 96 bei Oranienburg, in den auch ein Fahrzeug der Straßenmeisterei verwickelt wurde, musste sich die Polizei am Mittwoch kümmern.

Quelle: dpa

Oranienburg. Eine 65-Jährige kollidierte am Mittwoch gegen 14.10 Uhr mit ihrem Fiat auf der Bundesstraße 96 im Bereich der Anschlussstelle zum Stadtzentrum Oranienburg mit einem Fahrzeug der Straßenmeisterei, das dort infolge von Fahrbahnarbeiten stand. Die Fiat-Fahrerin hatte zuvor einen Lkw überholen wollen, war ausgeschert und dann zunächst mit einer aufgestellten Fahrbahnabsicherung und schließlich mit dem Auto der Straßenmeisterei kollidiert. Die Beifahrerin des Pkw wurde dabei leicht verletzt und zur Behandlung in das Oranienburger Krankenhaus gebracht. Für etwa eine Stunde wurde die Bundesstraße 96 an der Unglücksstelle komplett und später halbseitig gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 2500 Euro.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg