Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Fingierter Schriftwechsel schafft Unruhe

Oranienburg Fingierter Schriftwechsel schafft Unruhe

Der SPD-Stadtverordnete und Lehnitzer Ortsvorsteher Matthias Hennig sah sich genötigt, sein Bekenntnis zur Sozialdemokratie öffentlich zu erneuern. Am Montag machte ein fingierter Schriftwechsel die Runde, laut dem der 39-Jährige die Fronten wechseln wolle, um doch noch Bürgermeisterkandidat zu werden. Die SPD Oranienburg hat Jennifer Collin nominiert.

Voriger Artikel
Am Wochenende ist Kürbisfest
Nächster Artikel
Wenn sich 15 Frauen zwei Toiletten teilen müssen

Matthias Hennig.

Quelle: Enrico Kugler

Oranienburg. Der Lehnitzer Ortsvorsteher Matthias Hennig will angeblich die Fronten wechseln: von der SPD zur FDP. Einen anonymen Brief mit diesem pikanten Inhalt erhielt SPD-Fraktions- und Ortsvorsitzender Dirk Blettermann am Montagabend per Post. Im Umschlag: vier Aufnahmen von einem Wortwechsel, den Hennig via Facebook-Messenger mit dem FDP-Mitglied Daniel Langhoff geführt haben soll. Bei den Schreiben handelt es sich um „Totalfälschungen“, beteuert Hennig bei einem Pressegespräch. Allerdings seien diese professionell und mit erheblicher krimineller Energie angefertigt worden. „Da hat sich jemand richtig Mühe gegeben“, sagt Hennig, selbst Polizeibeamter. Zwischen Juni und Oktober dieses Jahres seien insgesamt 16 fingierte Nachrichten hin- und hergeschickt worden. Offenbar wollte jemand bislang Unbekanntes auf diese Weise suggerieren, dass sich Hennig als FDP-Kandidat für die Oranienburger Bürgermeisterwahl im Herbst 2017 aufstellen lassen will. Das habe „eine Menge Unruhe ausgelöst“, sagte Blettermann. Matthias Hennig stellt indes klar: Ich habe nicht vor, die Partei zu wechseln. Meine Mandate als Stadtverordneter und Ortsbeiratsmitglied habe ich für die SPD gewonnen. Es ist für mich eine Frage der Moral,, das in mich gesetzte Vertrauen meiner Wähler zu erfüllen.“ Die beiden betroffenen Kommunalpolitiker und ihre Parteivorstände prüfen momentan rechtliche Schritte.

Von Helge Treichel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg