Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
Fotografien aus aller Herren Länder

Oranienburg Fotografien aus aller Herren Länder

Die Journalistin Bettina Abendroth stellt bis zum 6. Juni in der Oranienburger Tourist-Information auf dem Schlossplatz ihre Fotografien aus Europa und den USA vor. Aufnahmen aus den vergangenen 20 Jahren.

Voriger Artikel
Zur Landpartie ist wieder Oldie-Treffen
Nächster Artikel
Turm: Wartungsarbeiten ab 29. Mai

Nathez zählte zu den Reisezielen von Bettina Abendroth.

Quelle: Bettina Abendroth

Oranienburg. Schottland, Wales oder auch Natchez im US-Bundesstaat Mississippi – dies sind nur drei von vielen Reisezielen, die die TV-Journalistin und Fotografin Bettina Abendroth in den vergangenen Jahren besucht hat. Reiseziele, die eins eint: Schlösser und Herrenhäuser, die dort beheimatet sind, und die Bettina Abendroth fotografiert hat – von der mittelalterlichen Burg bis zum neuzeitlichen repräsentativen Anwesen. Abendroths Bilder sind noch bis zum 6. Juni in der Oranienburger Tourist-Info ausgestellt.

Bettina Abendroth fotografiert seit fast 20 Jahren. Auf ihren Reisen rund um den Globus hat sie unzählige Motive entdeckt und zuerst auf Dias, seit 2006 auch digital festgehalten. Viele Jahre lang lagen ihre Bilder dann in Archiven und auf Festplatten, bevor Freunde sie ermutigten, diese doch auszustellen.

Edinburgh Castle in Schottland

Edinburgh Castle in Schottland.

Quelle: Bettina Abendroth

„Schlösser und Herrenhäuser zu besuchen, ist schon seit meiner Kindheit eine Passion von mir. Mich interessieren die wunderschönen Gebäude und die Geschichten, die sich hinter diesen Mauern verbergen. In den vergangenen 20 Jahren habe ich unzählige historische Gebäude auf der ganzen Welt besucht und fotografiert. Eine kleine Auswahl möchte ich nun erstmalig zeigen.“

In ihrer Ausstellung „Schlösser & Herrenhäuser“ zeigt Bettina Abendroth Fotografien aus Europa und den USA. Bis zum 6. Juni sind diese täglich in der Oranienburger Tourist-Information, Schloßplatz 2, zu sehen, und zwar zu den regulären Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 18 Uhr sowie sonn- und feiertags von 10 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Von Juliane Weser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg