Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Frau bei Frontalcrash verletzt
Lokales Oberhavel Frau bei Frontalcrash verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 20.06.2016
Unfall zwischen Schmachtenhagen und Zehlendorf, Höhe Spargelhof. Quelle: ENRICO KUGLER
Anzeige
Zehlendorf

Ein Pkw Skoda und ein Pkw Peugeot sind am Montag gegen 14.40 Uhr auf der Straße zwischen Schmachtenhagen und Zehlendorf zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wollte der Skoda aus dem Landkreis Barnim, der von Schmachtenhagen nach Zehlendorf unterwegs war, nach links abbiegen und achtete dabei nicht auf einen entgegenkommenden Peugeot aus dem Landkreis Oberhavel. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurden von den vier Insassen, die sich in den beiden Fahrzeugen befanden, eine Frau verletzt. Sie erlitt einen Schock und wurde von der Besatzung eines Rettungswagens ärztlich versorgt. Beide Autos waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 20 000 Euro geschätzt.

Von Bert Wittke

Auffällig herzlich begrüßte Bürgermeister Steffen Apelt seinen Amtskollegen Stephan Zimniok aus Birkenwerder beim Stadtempfang am vergangenen Donnerstag („Schön, das du da bist.“). Als er in seine Zukunftsvision von Hohen Neuendorf dann auch den Nachbarort mit einbezog, drängte sich eine Frage auf: Was ist da im Busch?

20.06.2016

Am 8. Oktober heißt in der Hohen Neuendorfer Stadthalle zum dritten Mal „Wer besiegt Paul?“. Im Jackpot liegen 1500 Euro, die Teilnahme lohnt sich also. Am Sonnabend fand das Casting statt, bei dem die Kandidaten einen Wissenstest, einen Parkour und vieles mehr absolvieren mussten.

20.06.2016

Die Partnerschaft zwischen Oberkrämer und Kotun in Polen funktioniert. Schon zum fünften Mal besuchten sich Schüler der Partnergemeinden. In diesem Jahr reisten die Kinder der Grundschule Bötzow und der Nashorn-Grundschule in Vehlefanz nach Polen.

20.06.2016
Anzeige