Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frau beim Überqueren der Straße angefahren

Hubschraubereinsatz in Sachsenhausen Frau beim Überqueren der Straße angefahren

Eine 67-jährige Frau ist am Freitagabend gegen 17.15 Uhr beim Überqueren der Granseer Straße in Sachsenhausen angefahren und schwer verletzt worden. Sie wurde mit einem Hubschrauber in ein Berliner Krankenhaus geflogen.

Voriger Artikel
Starkregen zerstört nagelneue Technikzentrale
Nächster Artikel
Polizeibericht vom Freitag

Die bei dem Unfall am Freitagabend in Sachsenhausen schwer verletzte Frau wurde mit einem Hubschrauber in ein Berliner Krankenhaus geflogen.

Quelle: Carsten Böttcher

Sachsenhausen, .
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 17.15 Uhr im Oranienburger Ortsteil Sachsenhausen. Eine 67-jährige Frau wollte etwa auf Höhe des Aldi-Marktes in der Granseer Straße die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde sie von einem Pkw aus dem Landkreis Prignitz erfasst und schwer verletzt. Die Frau musste mit einem Rettungshubschrauber, der gegen 17.40 Uhr am Unfallort landete, in ein Krankenhaus nach Berlin geflogen werden. Die Straße war längere Zeit komplett gesperrt.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg