Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Frau beim Überqueren der Straße angefahren
Lokales Oberhavel Frau beim Überqueren der Straße angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 08.09.2017
Die bei dem Unfall am Freitagabend in Sachsenhausen schwer verletzte Frau wurde mit einem Hubschrauber in ein Berliner Krankenhaus geflogen. Quelle: Carsten Böttcher
Anzeige
Sachsenhausen,


Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 17.15 Uhr im Oranienburger Ortsteil Sachsenhausen. Eine 67-jährige Frau wollte etwa auf Höhe des Aldi-Marktes in der Granseer Straße die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde sie von einem Pkw aus dem Landkreis Prignitz erfasst und schwer verletzt. Die Frau musste mit einem Rettungshubschrauber, der gegen 17.40 Uhr am Unfallort landete, in ein Krankenhaus nach Berlin geflogen werden. Die Straße war längere Zeit komplett gesperrt.

Von Bert Wittke

Der Rathausanbau in Hohen Neuendorf verzögert sich bis voraussichtlich Ende Mai 2018. Grund ist unter anderem ein Wasserschaden. Der Starkregen Ende Juni hatte die Technikzentrale im Keller überflutet und eine Lüftungsanlage zerstört. Die Versicherung kommt für Schaden von rund 20 000 Euro auf.

08.09.2017

Vier Wochen lang standen die acht Ortsteile von Oranienburg im Fokus der MAZ. Die Reihe „Zu Hause in . . .“ endete für diese Region mit einem MAZ-Stammtisch, an dem viel diskutiert und erzählt wurde. Die Gäste waren begeistert, auch einmal die Sicht aus anderen Ortsteilen zu hören.

11.09.2017

Momentan finden Bauarbeiten auf der Marwitzer Straße in Bötzow statt. Am Mittwoch und Donnerstag wurde der neue Asphalt aufgetragen. Die Fahrbahn ist nun neben den Ausweichstellen 4,25 bis 4,85 Meter breit – etwas breiter als vorher.

08.09.2017
Anzeige