Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Fürstenberg Unfall in Fürstenberg – Radler ohne Beleuchtung unterwegs
Lokales Oberhavel Fürstenberg Unfall in Fürstenberg – Radler ohne Beleuchtung unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 13.12.2018
Zu einem Unfall zwischen einem Auto- und einem Radfahrer wurde die Polizei am Mittwoch in Fürstenberg/Havel gerufen. (Symbolbild) Quelle: Stefan Puchner/DPA
Fürstenberg

Erneut kam es im Landkreis Oberhavel zu einem Verkehrsunfall, in den ein Radfahrer verwickelt war. Der Zusammenstoß zwischen Radler und Autofahrer trug sich am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr in der Straße „Unter den Linden“ in Fürstenberg/Havel zu.

Radfahrer offenbar ohne Beleuchtung unterwegs

Ein 66-jähriger Pkw Renault-Fahrer war mit einem 14-jährigen Radfahrer kollidiert, als er von der Geldener Straße auf die B96 im Bereich der Straße unter den Linden abbiegen wollte. Offenbar sah er den Jugendlichen, der mit unbeleuchtetem Fahrrad unterwegs war, dabei zu spät, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Jugendlicher im Rettungswagen behandelt und entlassen

Der Jugendliche wurde durch den Zusammenprall verletzt und vor Ort in einem Rettungswagen behandelt. Seine Erziehungsberechtigten wurden über den Unfall verständigt, so dass wenig später die Mutter des Jungen am Unfallort eintraf. Nach der Behandlung vor Ort konnte der 14-Jährige nach Hause entlassen werden. Der Pkw-Fahrer blieb bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 1200 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen im Fall einer fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen und wird nun den konkreten Unfallhergang und dessen Ursachen ermitteln.

Bereits zwei Verkehrsunfälle mit Radfahrern im Wochenverlauf

Mehrfach war es in den vergangenen Tagen im Landkreis zu Unfällen gekommen, in die sowohl Auto- als auch Fahrradfahrer verwickelt waren. So wurde ein 50-jähriger Radfahrer am Montag (10. Dezember) bei einem Unfall in Oranienburg schwerst verletzt, am Dienstag verletzte sich ein ebenfalls 50 Jahre alter Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in einem Kreuzungsbereich in Kremmen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Die Herabstufung eines Teils der Landesstraßen geht voran. Folge dessen ist die seit langem geforderte Sanierung – insbesondere der L 214.

12.12.2018
Oberhavel MAZ-Oberhavel-Kalender für guten Zweck - Kalender 2019 mit Leserfotos: So schön ist Oberhavel

Zwölf traumhafte Fotos mit Motiven aus dem Landkreis Oberhavel schmücken den druckfrischen Kalender für das Jahr 2019. Der Erlös des Verkaufes kommt einem guten Zweck zu Gute – eine Familie aus Birkenwerder will sich damit einen Weihnachtswunsch erfüllen.

12.12.2018
Zehdenick Polizeibericht Oberhavel vom 11. Dezember 2018 - Polizeiüberblick: Zerstochene Reifen

Gestohlene Winterreifen in Hennigsdorf, entwendete Baumaschinen in Zehdenick und Fürstenberg und Unfälle auf der Autobahn bei Birkenwerder – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 11. Dezember.

11.12.2018